Sonntag , 16 Juni 2019
Startseite | Schlagwörter Archiv: Neusiedlersee

Neusiedlersee



Neusiedl am See, Neusiedlersee, Burgenland

Mit einer Fläche von 320 km2 ist der Neusiedlersee einer der größten Steppenseen Europas. Alleine der Schilfgürtel am See misst 180 km2. Das Besondere am „Meer der Ostösterreicher“ ist, dass der See nur die Hälfte des Wasservolumens hat, wie der  46 km2 große Attersee. Die maximale Wassertiefe beträgt 2 m. Eine weitere Eigenheit des Sees ist, dass es keine Abflüsse gibt. Durch die topografischen Besonderheiten konnte sich am See – vor allem im ausgedehnten Schilfgürtel – eine besondere Fauna etablieren. Daher sind Teile des Sees auch zum Nationalpark erhoben worden. Die KulturlandschaftbFertő/Neusiedler See wurde zum UNESCO-Welterbe erhoben. Die beiden Bilder Mehr lesen »