Dienstag , 22 August 2017
Startseite | Asien | Südasien | Indien

Indien



Am Anfang war der Fluss: Eco-Tourismus in Kerala, Indien

Gopi wollte die Asche seines Vaters zum River Nila bringen. Doch dort wo sich einst der breite Strom seinen Weg durch die üppig bewachsenen Haine bahnte, war nichts weiter zu sehen als ein klägliches Rinnsal. „Ich habe mich gefragt, was mit diesem Fluss wohl geschehen sein mag“, meint Gopi. Auf der Suche nach den Ursachen – gemeinsam mit Biologen und Ökologen – konnte man feststellen, dass der Abbau von Sand einer der Hauptursachen für das Verschwinden des Wassers war. „Da muss dringend etwas dagegen unternommen werden.“ Aus diesem Grund hat er die River Nila Foundation gegründet. Der River Nila ist Mehr lesen »

Straßenbild Dhobi Ghats, Mumbai, Indien

Mumbai – das ehemalige Bombay – ist eine bunte, wilde und ungezähmte Stadt. Tausende Impressionen stürzen auf einen Besucher herab. Als ich da war, konnte ich es nicht fassen und schon gar nicht einordnen. Die wenigen Tage, die ich hier vor der Weiterreise nach Kerala zugebracht hatte, waren großartig. Es gab keine Zeit diese Eindrücke so schnell zu verarbeiten. Ich war froh in einer kleinen Gruppe unterwegs zu sein, weil ich da irgendwie Schutz und Rückhalt fand. Erst nach der Reise – als ich die Bilder ansah – wurde mir vieles bewußt. Die beiden heutigen Fotos sind von Dhobi Gats Mehr lesen »

Himalaya Gebirge aus 13.000 Meter Höhe, Indien-Nepal

Ein Flug über das Dach der Welt – dem Himalaya-Gebirge. Unpräziser geht diese Beschreibung fast nicht – ja stimmt. Dieses Bild entstand auf einer Flugreise von Hongkong nach Frankfurt/Main und führte die B747 direkt über den Bergzug. Dieses Foto ist aber auch ein Aufruf an all jene, die mit dem Flugzeug reisen, denn vor nicht allzu langer Zeit war ein transkontinentaler Transport nicht so einfach möglich. Heute nehmen wir das alles als gegeben hin – dabei ist jede dieser Reisen für sich eine absolute technische Sensation.  Der Blick auf die Farben und Formen der Erde aus einem Flugzeugfenster ist dazu Mehr lesen »

Route 212, Highlands and Lowlands Wayanad, Kerala, Indien

Wenn sich die Morgennebel langsam lichten, treten die Berge des Wayanad Highland langsam hervor. Das Bild entstand auf der sehr kurvenreichen Route 212, die von den kühleren Highlands wieder ins Tal hinab führt. Irgendwo entlang dieser Strecke machte der Bus einen Stopp und die paar Passagiere sprangen heraus und erfreuten sich an der spektakulären Kulisse. Wie bereits zuvor erwähnt, sind die Highlands von Wayanad ein großartiges Reiseziel – weil die Wälder für frische Luft sorgen. Man merkt den Unterschied zu den Tiefländern sehr deutlich. In den Highlands lohnt sich ein Ausflug in die Natur – hier kann man Radfahren ,Wandern, Mehr lesen »

This is a mailbox! Kozhikode, Indien

Die Hand zeigt auf diesen verschlossenen Blechkübel, der ein Postkasten sein soll! Nein, es ist wirklich einer! Wer das Emblem der indischen Post kennt und die Aufschrift richtig deutet, weiß es natürlich. Indiens Postwesen ist recht gut organisiert, obwohl ich Briefmarken bekam, die nicht klebten und innerhalb von drei Sekunden von der Postkarte rollten und auf den nicht gerade sauberen Boden fielen. In der Post half mir der nette Beamte mit einer Art Tapetenkleister nach- und im Nu klebte alles! Die Reise durch das bunte und faszinierende Land ist aber auf jeden Fall großartig gewesen -und da wollte man viele Mehr lesen »

Wayanad Highland, Kerala, Indien

Wayanad - Teeplantage

Teeplantage in den Bergen der Western Ghats im Norden Keralas. Am frühen Morgen lichten sich die Nebelfelder und zeichnen ein wunderschönes Bild dieser Landschaft. Seit 2004 bietet der EcoTourism-Veranstalter Blue Yonder Exkursionen durch Kerala an, die eine enge Verbindung zwischen Reisenden und den Einheimischen fördert. Weitere Informationen: http://theblueyonder.com Mehr lesen »