Mittwoch , 10 August 2022
Startseite | Schlagwörter Archiv: Blumen

Blumen



Blüte im Trois Pitons National Park, Dominica

Der Regenwald im Trois Pitons Nationalpark auf der Insel Dominica ist dicht und üppig. Der Großteil des Parks ist von Menschen unberührt, da das Terrain unwegsam und steil ist. Der Wald ist daher originär- und war immer nur den Naturgewalten ausgesetzt. Dominicas Regenwald beherbergt eine Vielzahl von seltenen Pflanzen – und natürlich auch zahlreiche wunderbare Blüten. Eine Wanderung durch den Wald eröffnet dem Besucher Einblicke in die wunderbare exotische Botanik. Viele der Pflanzen können die meisten der unwissenden Gäste nicht zuordnen und taxieren. Das macht aber nichts, denn es ist die Schönheit, die uns fasziniert und in Bann zieht. Mein Mehr lesen »

Zwei Hibiskus-Blüten, Garten in Auckland, Neuseeland

Für Freunde der kultivierten Gartenkultur bietet die neuseeländische Nordinsel quasi optimale Bedingungen. Das gilt auch für die Gärten in den Vororten der neuseeländischen Metropole Auckland (auf die manche Neuseeländer mit einer unglaublichen Antipathie reagieren). Aucklands Wetter ist aufgrund der milden Temperaturen und der recht hohen Luftfeuchtigkeit ein Dorado für alles, was wächst. Und das gilt das ganze Jahr über. Da ich selbst ein großer Freund der grünen Gewächse bin, weiß ich, dass der wesentlichste Punkt bei allem, was gedeiht, die Wasserzufuhr resp. die Feuchtigkeit ist. Das ist der Grund, warum in einer Wiener Wohnung kein tropischer Farn ohne künstliche Befeuchtung Mehr lesen »

Frühling in Zypern, Zypern

Ich wollte schon immer mal nach Zypern. Interessiert hat mich an der Mittelmeerinsel vor allem die Kulturgeschichte, aber auch die Natur. Ein glücklicher Zufall machte es mir möglich, Mitte März eine Woche lang mit einem Mietwagen durch die Insel zu reisen. Meinen LeserInnen möchte ich hier eine kleine Auswahl an Bildern dieser außergewöhnlich schönen Reise zeigen. Die klimatisch sehr günstig gelegene Insel ist nämlich nicht nur in den Sommermonaten, sondern auch außerhalb dieser ein sehr spannendes Reiseziel. Am Meer fallen die Temperaturen nur selten unter die 10 Grad Marke – im Troodos-Gebirge hingegen liegt reichlich Schnee und es war bei Mehr lesen »