Mittwoch , 18 September 2019
Startseite | Schlagwörter Archiv: Wien Schwechat

Wien Schwechat



Herbst-Morgen vor den Toren von Wien, Niederösterreich

Ich bin immer noch der Meinung, dass man, wenn man am Flugzeugfenster sitzt, wirklich tolle Sachen sehen kann. Das mag nicht immer der Fall sein, aber doch hin und wieder. Vor allem die Lande- und Startvorgänge erlauben eine wunderbare Sicht auf die umliegende Landschaft. Das gilt auch für Stimmungen – obwohl man da mit der Belichtung etwas spielen muss. Der Landeanflug auf Wien am Morgen eines Herbsttages war insoferne außergewöhnlich als dass das fahle Morgenlicht nur schwer durch die Nebelfelder drang. Zuerst erschien die ganze Landschaft in Schwarz-Weiß und nach und nach kamen Farben hinzu. Je näher wir der Erde Mehr lesen »

Nacht am Flughafen Wien, Wien

Flughäfen schlafen nie richtig – und wenn dann haben sie bloss einen kurzen Schlaf. Ich bin in einem Flugzeug gesessen, dass spätabends weggeflogen ist – Richtung Südasien – und da ich die ganze Reihe für mich hatte, rückte ich ans Fenster und warf einen Blick hinaus. Es war ein sehr interessantes Bild: Das Licht zeichnete am Fenster starke Reflexionen und von einer Minute zur anderen stand da plötzlich dieses gewaltige Flugzeug der Eva Air vor mir – in seiner ganzen Länge. Wenn man am Flughafen fotografiert, muss man sehr schnell sein, denn alles, was man sieht dauert nur wenige Momente. Mehr lesen »

VIE – Flughafen Wien, Wien-Schwechat, Österreich

Der Flughafen Wien ist der größte Airport Österreichs. 2015 verbanden ihn 75 Fluggesellschaften mit 181 Zielen in 73 Ländern weltweit. Insgesamt sind am Flughafen Wien 2015 genau 22.775.054 Passagiere an- und abgeflogen. 226.811 Flugbewegungen wurden in diesem Jahr gemessen. Am Airport, der 1954 gegründet wurde, arbeiten insgesamt  4.360 Menschen. In den 1980er-Jahren wurde ein Masterplan für das Jahr 2000 in Auftrag gegeben, der – anstelle von großangelegten Neubauten – die stufenweise Erweiterung des Bestands vorsah. Große Änderungen gab es dann bereits Mitte der 1980-er-Jahre. 1986 wurde der erweiterte Ankunftsbereich eröffnet und im August dieses Jahres begann der Bau von Pier Mehr lesen »

Time Lapse, Flughafen Wien Schwechat, Österreich

Wissen Sie wie schnell die Zeit vergeht? Nein, oder ja? Bald kommt ein neues Jahr – ach, in manchen Ländern ist es sogar schon angebrochen. Am Morgen flattern bereits die ersten Bilder der Neujahrsfeiern herein. Damals als es von 1999 auf 2000 sprang – Unwissende nannten das den Beginn des neuen Millenniums, dabei war das rein rechnerisch erst ein Jahr später – gab es in der Südsee einen wahren Streit darüber, in welchem Land dieses neue Jahrtausend anfängt. Meine Freunde in Kiribati – man nennt die Menschen dort I-Kiribati – besitzen ein Inselreich, das zwar nur knapp 700 km2 Landfläche Mehr lesen »