Samstag , 25 Mai 2019
Startseite | Schlagwörter Archiv: Kind

Kind



Im Blütenregen, Kirschblütenfest, Gangneung, Korea

Das Kirschblütenfest wird in Korea als Beginn des Frühlings gefeiert. Dabei wird genau errechnet, wann die Blüte in einsetzt. Die Vorfreude auf diese Festivität ist dementsprechend groß. Zufällig war ich im April 2017 in Korea und konnte mir ein Bild davon machen, wie sehr man das Ende des Winters feiert. In manchen Orten gab es sogar Jahrmärkte mit Ständen und Musikaufführungen. Am Tag des Kirschblütenfestes unternimmt man natürlich auch Ausflüge in die Natur oder in die Gärten. Und genau bei einem solchen Ausflug sind diese beiden Fotos entstanden. Die ganze Familie stand um den blühenden Baum und es wurden unzählige Mehr lesen »

Boy am Markt in Phu Quoc, Phu Quoc, Vietnam

Vietnam ist ein sensationelles Reiseland – das hat nicht nur mit der tollen Landschaft zu tun, sondern auch mit den unglaublich liebenswerten Menschen dort. Es gibt also mehrere Gründe in dieses atemberaubende Land zu fahren. Zu den Top-Highlights des Landes gehören natürlich die Märkte. Hier ist immer etwas los und es gibt eine nahezu unendliche Vielzahl von Fotomotiven. Dieses Bild entstand nach einer Reise durch das atemberaubende Mekong-Delta auf der kleinen Insel Phu Quoc – die man auch als „Südsee Vietnams“ bezeichnen kann. Phu Quoc ist nicht nur Badeparadies, sondern ein ideales Inselchen, um  sich zu erholen.Und dort habe ich Mehr lesen »

Mutter mit Kind, Pangai, Lifuka, Ha’apai, Tonga

Die Südsee ist ein großartiges Terrain, um Menschen zu beobachten. Die Polynesier sind immer noch sehr authentisch geblieben. Daran hat auch die Zeit nicht viel geändert. Ganz besonders ausserhalb der touristischen Hauptverkehrsrouten kann man das sehen. Diese Mutter mit ihrem Kind ist für mich der Inbegriff der Zärtlichkeit und Mutterliebe. Die geschichte um dieses Foto war ganz speziell: ich besuchte am Sonntag den Gottesdienst in der großen Kirche in Pangai auf der Ha’apai-Insel Lifuka. Und knapp nach Ende dieses, kam eine Frau zu uns und sagte, dass wir zum Essen eingeladen wären. Und sie sagte auch gleich dazu, dass wir Mehr lesen »

Karibisches Mädchen, Roseau, Dominica, Karibik

Ein Ausflug in die Karibik – zu den Kleinen Antillen, nach Dominica – meiner absoluten Lieblingsinsel. Ein grund, warum ich Dominica so gerne mag, ist in der Tatsache begründet, dass die Menschen dort so unglaublich herzlich und freundlich sind. Das Leben der knapp 70.000 Insulaner ist allerdings alles andere als leicht. Dennoch haben sie eine Herzenswärme und leben diese auch. Diese Bilder entstanden auf einer Whale-Watching-Tour auf der Suche nach der Pottwal-Gruppe, die hier lebt. Leider haben wir diese nicht gesehen. Dennoch war die Exkursion einfach toll, weil dieses Familie mit diesem Mädchen mit an Bord war. Als die Kleine Mehr lesen »

Posierende Mädchen, Bang Xang Man Village, Mekong-River, Laos

Ich liebe Laos – ich liebe es wegen dieser wunderbaren Menschen, die einfach so unglaublich charmant sind. Das gilt nicht nur für die Erwachsenen, sondern auch für Kinder. Mein Gott, was habe ich mit Kindern herumgeblödelt, obwohl wir einander nicht sprechen konnten. Aber wir haben wild herumgestikuliert und vor allem so herzhaft gelacht… Bei dieser Situation, die heute hier im Bild festgehalten wurde, war ich nur Zeuge. Die japanische Touristin fand das kleine Mädchen mit dieser unglaublich großen Wasserspritzpistole wohl sehr witzig. Jedenfalls hat das eine Mädchen die Situation sofort erkannt und hat sich ordentlich in Szene gesetzt. Das war Mehr lesen »

Kind im Shungfenshan-Park, Shunde, Guangdong, China

Etwa eineinhalb Autostunden südlich von Guangzhou befindet sich die Stadt Shunde – die für drei Sachen weithin bekannt ist: dem traditionellen QingHui Garden, dem riesigen Shungfenshan-Park mit See, Pagoden und Waldgebiet sowie der ausgezeichneten Küche. Die Stadt selbst hat keine großartigen Baudenkmäler zu bieten. Allerdings gehören die Bewohner hier zu den produktivsten Chinas – das bedeutet, dass die Menschen hier auchdementsprechend wohlhabend sind. Und das war wahrscheinlich auch der Grund dafür, dass hier so erstklassige Restaurants entstehen konnten. Ich war auf dem Weg zu einem dieser preisgekrönten Lokale und da wir recht früh dran waren, konnten wir den beiden anderen Mehr lesen »