Sonntag , 16 Juni 2019
Startseite | Schlagwörter Archiv: Paris

Paris



Concorde, Aeroport Charles-De-Gaulle, Roissy, Frankreich

Die Königin der Lüfte war ein Gemeinschaftsprojekt zwischen Frankreich und Großbritannien. 1969 hob die Concorde erstmals ab. Das Prestigeprojekt verschlang eine Unmenge Geld. Die Idee mit Überschall durch die Welt zu jetten, konnte sich nicht durchsetzen. Es war schlicht zu teuer und zu umweltschädlich (auch laut). Insgesamt wurden 20 Stück des futuristisch anmutenden Flugzeugs gebaut. Von 1976 bis 2003 betrieben Air France und British Airways den Flieger auf den Transatlantik-Strecken nach New York, Washington DC, Barbados und Rio. Über den Kontinenten Amerika und Europa durfte der Jet nicht mit Überschallgeschwindigkeit fliegen. Als im Juli 2000 eine Concorde kurz nach dem Mehr lesen »

Konfusion in Paris, Aéroport Charles de Gaulle, Roissy, Paris

Mega-Airports erschweren das Leben vieler Fluggäste. Es gibt eine ganze Reihe von solchen Mega-Hubs, die von vielen Reisenden gemieden werden. Einer davon ist der CDG Flughafen (Charles de Gaulle in Roissy) von Paris. Er ist nach London Heathrow der zweitgrößte Flughafen Europas. Unendlich lange Wege, Menschenschlangen und unübersichtliche Beschreibungen attestiert man diesem Flughafen. Dabei ist er sicherlich nicht der einzige Flughafen, auf den diese Attribute zutreffen. Alleine von den Dimensionen her, ist CDG gewaltig: Auf einer Fläche von 3.500 Hektar wurden 2018 in drei Terminals 72,2 Mio. Passagiere abgefertigt. Vier Star- und Landebahnen stehen zur Verfügung. Im Untergeschoss gibt es Mehr lesen »

CDG -Charles de Gaulle Airport, Paris Roissy, Frankreich

1974 wurde der Flughafen Charles de Gaulle CDG in Roissy eröffnet und ist der größte internationale Verkehrsflughafen der französischen Hauptstadt sowie mit fast 66 Mio. Passagieren im Jahr 2015 der zweitgrößte Passagierflughafen Europas nach London-Heathrow. Weltweit rangiert CDG an 9. Stelle. Der nach dem französischen General und Staatsmann Charles de Gaulle benannte Flughafen ist das internationale Drehkreuz der Air France und mit über 600 Unternehmen und etwa 75.500 Beschäftigten einer der wichtigsten Wirtschaftsstandorte der Île-de-France. Der Flughafen verfügt über eine tolle Infrastruktur mit einem TGV-Bahnhof im Untergeschoss. Aufgrund der steigenden Flugbewegungen wurde CDG immer wieder erweitert – und so entstanden Mehr lesen »