Sonntag , 16 Juni 2019
Startseite | Europa | Concorde, Aeroport Charles-De-Gaulle, Roissy, Frankreich

Concorde, Aeroport Charles-De-Gaulle, Roissy, Frankreich


Die Königin der Lüfte war ein Gemeinschaftsprojekt zwischen Frankreich und Großbritannien. 1969 hob die Concorde erstmals ab. Das Prestigeprojekt verschlang eine Unmenge Geld. Die Idee mit Überschall durch die Welt zu jetten, konnte sich nicht durchsetzen. Es war schlicht zu teuer und zu umweltschädlich (auch laut). Insgesamt wurden 20 Stück des futuristisch anmutenden Flugzeugs gebaut.

Von 1976 bis 2003 betrieben Air France und British Airways den Flieger auf den Transatlantik-Strecken nach New York, Washington DC, Barbados und Rio. Über den Kontinenten Amerika und Europa durfte der Jet nicht mit Überschallgeschwindigkeit fliegen.

Als im Juli 2000 eine Concorde kurz nach dem Start vom Charles de Gaulle Flughafen in Paris abstürzte, war das Projekt beendet. Mittlerweile war die Concorde-Flotte auch ins Alter gekommen und technisch nicht mehr am neuesten Stand. Der immense Treibstoffverbrauch rechnete sich nicht mehr.

Am Flughafen CDG in Paris steht eine ausrangierte Concorde F-BVFF (die letzte für Air France gebaute Maschine mit der Serien-Nummer 215). Das Flugzeug ist nicht zugänglich, aber man kann es ganz gut fotografieren.

CDG- Concorde - PAris

Concorde – Ein bisschen mit der Bildbearbeitung gespielt und schon fliegt der edle Jet wieder

CDG - Paris Concorde

Die letzte Ruhestätte für einen Luxusflieger

Concorde -CDG Paris

Aufgebockt im Sperrgebiet – Die Concorde am Pariser Flughafen

Mein Tipp:

Paris gehört natürlich zu den tollsten Städten Europas. Die Stadt hat das ganze Jahr über Saison. Und natürlich sind immer sehr viele Touristen unterwegs. Die meisten Flüge aus Europa kommen am Flughafen Charles de Gaulle (CDG) an.

FTI TouristikWer ein Wochenende verreisen will, sollte ein Komplett-Angebot mit Flug und Hotel buchen – das erspart einem die lästige Suche nach Unterkünften.

Der Städtereisekatalog von FTI  bietet eine Vielzahl von sehr tollen Angeboten.






Deine Meinung?









Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*