Montag , 18 November 2019
Startseite | Europa | Deutschland | Leuchttürme in Bremerhaven, Deutschland

Leuchttürme in Bremerhaven, Deutschland


Der Leuchtturm Bremerhaven ist der älteste noch in Betrieb befindliche Festland-Leuchtturm in der Deutschen Bucht. Er ist mittlerweile zu einem Wahrzeichen der Hafenstadt geworden. Der rund 40 m hohe Turm wurde von 1853 bis 1855 vom Bremer Architekten Simon Loschen errichtet und steht seit 1984 unter Denkmalschutz. Der Leuchtturm wurde an der Nordseite der zeitgleich erbauten Schleuse zum Neuen Hafen errichtet.

Der elegante Turm überstand den 2. Weltkrieg schadlos. Die Wohnungen und Dienstgebäude der Leuchtturm- und Schleusenwärter, die im gleichen Baustil errichtet wurden, fielen hingegen Bombenangriffen zum Opfer. Wie die meisten Leuchttürme wurde auch das Bremer Leuchtfeuer mit Gas betrieben. 1925 wurde der Turm elektrifiziert und in den 1950-er Jahren schließlich automatisiert.

Das System der Leuchtfeuer an der Weser wurden 1959 wesentlich verändert. Der Bremer Leuchtturm ist heute immer noch für die weseraufwärts gerichtete Linie als Oberfeuer in Betrieb. Das zugehörige „Unterfeuer Bremerhaven“ bildet der rot-weiß gestreifte Leuchtturm auf der Südmole der Schleuse. Dieser Leuchtturm wird im Volksmund übrigens als „Minarett“ bezeichnet. Beide Feuer leuchten synchron („gleichgängig“) im Gleichtakt.

Bremerhaven ist stark von seiner Bedeutung als Hafenstadt geprägt. Seit einigen Jahren gibt es hier mehrere Museen, die sich mit der Seefahrt und ihrer Geschichte beschäftigen. Der alte Leuchtturm ist seit einigen Jahren auch als Hochzeitsvenue stark nachgefragt.

Bremerhaven Leuchtturm

Der Leuchtturm mit der Schleuse zum Neuen Hafen

Unterfeuer Leuchtturm Bremerhaven

Das Unterfeuer Bremerhaven (1959)

Meine Empfehlung:FTI Touristik

Bremerhaven wird meist gemeinsam mit der Hansestadt Bremen (60 km) oder im Zuge einer Nordseereise besucht. Von der Hafenstadt aus, gibt es auch tägliche Schiffsverbindungen nach Helgoland.

Der Reiseveranstalter FTI bietet in seinem Städtereisekatalog von FTI  eine Vielzahl von günstigen Angeboten für eine Reise nach Hamburg und Bremen.






Deine Meinung?









Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*