Dienstag , 11 Dezember 2018
Startseite | Schlagwörter Archiv: Verkäufer

Verkäufer



Händlerin am Markt in Apia, Samoa

Ein Grund, warum ich die Südsee so sehr liebe, ist darin zu finden, dass ich hier immer sehr viel gelacht habe. Das hat nicht nur mit mir zu tun, sondern auch mit den unfassbar netten und liebevollen Menschen. Diese sind, wie die Marktverkäuferin  in Apia auch sehr heiter und vor allem immer zu Scherzen aufgelegt. Samoa ist ein sehr tolles Reiseland – und wer ein bisschen Zeit und Mühe aufwendet, wird hier sehr schöne Sachen erleben. Das bezieht sich nicht nur auf die Hauptinsel Upolu, sondern ganz speziell auf das wunderbar unberührte Savai’i. Auch wenn dort aufgrund der etwas mühsamen Mehr lesen »

Fleischer in einem Dorf nahe Cobá, Quintana Roo, Mexiko

Mitteleuropäer reagieren beim Anblick von offenen Märkten in verschiedenen fremden Ländern manchmal negativ. Der Grund dafür sind schlichtweg die etwas anderen Hygieneverhältnisse. Doch bieten gerade diese Märkte einen Einblick in das tägliche Leben resp. die Ernährungsgewohnheiten der Menschen vor Ort. Das war auch auf diesem Mini-Markt in einer ortschaft nahe der Maya-Ruinenstadt Cobá nicht anders. Die meisten Touristenbusse hielten ohnehin nicht hier – sondern bretterten direkt zur Ausgrabungsstätte weiter. Stopps von organisierten Reisegruppen gibt es nur bei den Restaurants oder den riesigen Souvenirshops, deren Besitzer äußerst sensibel reagierten, wenn man Fotos schoss und nicht sofort etwas erstand. Es ist jedenfalls Mehr lesen »

Kleinhändler in Guangzhou, Kanton, China

Guangzhou – besser bekannt unter dem Namen Kanton-City – hat mittlerweile rund 15 Mio. Einwohner. Die Stadt am Perlfluss liegt im Herzen einer der größten Industrieregionen Chinas. Die einst bäuerliche Struktur ist längst Vergangenheit. Heute werden in der Umgebung der Metropole Waren aller Art für die ganze Welt produziert. Die City wurde rigoros umgebaut: Fast alles Alte wurde plattgemacht und durch moderne Hochhäuser ersetzt. Doch in Vororten kommt immer noch das alte China zum Vorschein. In den Gassen und Straßen, wo man bei kleinen Händlern Waren kaufen  – oder auch nur reparieren lassen kann. Am Kuchen des Wohlstands naschen natürlich Mehr lesen »