Donnerstag , 22 August 2019
Startseite | Schlagwörter Archiv: Flugzeug

Flugzeug



Portrait Dreamliner, Qatar Airways, Flughafen Wien

Der DREAMLINER Boeing 787 ist ein zweistrahliges Langstrecken-Flugzeug – und Nachfolgemodell der extrem erfolgreichen B767. Völlig neu bei diesem Flugzeug ist der weitreichende Einsatz von kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff am Rumpf. Das macht das Flugzeug wesentlich leichter als herkömmliche Jets. Der Kerosinverbrauch soll durch neuentwickelte Triebwerke, verringertes Gewicht und bessere Aerodynamik um 20 Prozent niedriger sein als bei vergleichbaren Modellen. Der „Dreamliner“ bietet in den verschiedenen Versionen Platz für 200 bis 300 Passagiere. Neben der leichteren Bauweise gibt es noch andere besondere Features der B 787, die auch den Passagieren auffallen: ein völlig neuartiges Beleuchtungskonzept sorgt für einen behaglicheren Aufenthlat an Bord. Mehr lesen »

Landeanflug Maho Beach, Princess Juliana Airport SXM, Sint Maarten

Der Princess Juliana Airport in Sint Maarten ist wohl einer meiner liebsten Airports auf der Welt. Einer der Hauptgründe dafür ist der großartige Maho-Beach, an dem man nicht die karibische Strandidylle lebt, sondern die knapp über dem Kopf einfliegenden Jets und Turbo-Props. Alleine dieser Umstand macht diesen Küstenabschnitt zu diesem Anziehungspunkt für Jung und Alt aus aller Welt. Wäre man sonst eher verärgert über die große Menge an Menschen und Lärm, wird das hier zelebriert. Jeden Morgen beginnt dieses Schauspiel von vorne – der größte Showdown erfolgt an den Tagen, an denen die Riesenvögel von Amsterdam und Paris hierher kommen. Mehr lesen »

Lufthansa A380-Parkplatz, Frankfurt-Main-Airport, Frankfurt

Der Flughafen Frankfurt/Main war schon mehrfach hier vertreten. Das ist kein Wunder, denn dieser „Umschlagplatz für Passagiere“ bietet natürlich tolle Möglichkeiten Fotos zu machen. Wie schon gesagt, ist der größte Airport Deutschlands mit 69,5 Mio. Passagieren der viertgrößte Europas und immerhin der 14. größte der Welt. Die deutsche Lufthansa hat hier ihre Heimatbasis. Und um den „Kranich“, der mittlerweile abgenommen hat und sein „Gelb-Blau“ gegen „Blau-Weiss“ eingetauscht hat, dreht es sich hier. Das Renommier-Unternehmen, das 1926 in Berlin gegründet wurde, war in vielerlei Hinsicht für technische Innovationen bekannt. Bei einigen Flugzeugtypen war der „Kranich“ Erstkunde oder zumindest europäischer Erstkunde. Als Mehr lesen »

Flugzeugstau, Frankfurt/Main (FRA), Deutschland

Nicht nur auf den Straßen staut es sich – nein auch in der Luft. Oder sagen wir besser auf dem Weg dorthin. Das heutige Bild entstand an einem trüben Morgen im Oktober in Frankfurt. Ich war auf dem Weg in die Wärme. Und daher fühlte sich die kalt-graue auch so besonders an. Es war sozusagen das „Entrinnen aus dem Mitteleuropäischen Winter“. Es geht aber auch noch um etwas anderes: Nämlich um die dramatische Zunahme des Luftverkehrs in der Welt. Neben den Schadstoffen, die in die Luft gelangen, werden riesige Mengen an CO2 in Luftschichten gebracht, wo sie große Schäden anrichten. Mehr lesen »

50 Jahre B747-Jumbo-Jet: Ein Gigant feiert Geburtstag

Am 9. Feber 1969 hob die Boeing 747 zu ihrem ersten Testflug ab. Das war der Beginn einer neuen Ära in der Luftfahrt. Im Dezember 1970 ging der erste Jumbo-Jet bei der mittlerweile nicht mehr existierenden PanAm in Liniendienst. Europäischer Erstkunde war die deutsche Lufthansa. Bis April 2005 blieb der Jumbo-Jet das weltgrößte Passagierflugzeug. Dann übernahm diesen Titel der Airbus A380. Die Idee war in den 1960-er Jahren, ein Flugzeug zu bauen, das in die doppelte Kapazität des Erfolgsmodells Boeing 707 hatte. Die 707 stand damals bei den meisten Airlines als Langstreckenflugzeug im Einsatz. Mehr als 1.000 Stück konnte der Mehr lesen »

Flug über die Anden, Santiago nach Punta Arenas, Chile

Ich sitze gerne am Flugzeugfenster, weil man natürlich etwas sehen kann. Das beweisen auch diese Bilder, die ich auf dem Flug von Santiago de Chile nach Punta Arenas gemacht habe. Die zwei schönsten Anden-Fotos sind heute hier. Auch wenn man noch so genau nachforscht, ist es nicht möglich, alle Berge namentlich zuzuordnen. Es geht mir auch eher darum, diese Schönheit des Anblicks festzuhalten. Selbst der Landeanflug von Santiago – vor allem von Europa aus – ist atemberaubend toll. Das langgestreckte Chile bietet interessierten Reisenden eine Vielzahl von landschaftlichen Schönheiten – von schroffen Bergen bis hin zu wunderbaren Küsten. Das Land Mehr lesen »

Flug über Dakar, Senegal, Westafrika

Wer behauptet, dass man vom Flugzeugsessel aus nichts sieht, der irrt. Diese Bilderserie über der Hauptstadt Senegal wurde vom Brussels Airlines Airbus A330 aus geschossen….auf dem Weg von Brüssel nach Banjul/Gambia über Dakar/Senegal. Herausragend aus dem Häusermeer ist das Monument de la Renaissance africaine. Die 49 Meter hohe Bronzeplastik – die höchste Statue Afrikas – steht auf dem Basaltkegel Deux Mamelles und erinnert an den 50. Jahrestag der Unabhängigkeit des Landes von Frankreich im Jahr 2010. Die Bilder entstanden auf dem Weg nach Gambia – dem eigentlichen Reiseziel.   Reisetipps: Gambia ist ein optimaler Einstieg für Westafrika – es ist ungefährlich Mehr lesen »

Nacht am Flughafen Wien, Wien

Flughäfen schlafen nie richtig – und wenn dann haben sie bloss einen kurzen Schlaf. Ich bin in einem Flugzeug gesessen, dass spätabends weggeflogen ist – Richtung Südasien – und da ich die ganze Reihe für mich hatte, rückte ich ans Fenster und warf einen Blick hinaus. Es war ein sehr interessantes Bild: Das Licht zeichnete am Fenster starke Reflexionen und von einer Minute zur anderen stand da plötzlich dieses gewaltige Flugzeug der Eva Air vor mir – in seiner ganzen Länge. Wenn man am Flughafen fotografiert, muss man sehr schnell sein, denn alles, was man sieht dauert nur wenige Momente. Mehr lesen »