Samstag , 20 Juli 2019
Startseite | Europa | Deutschland | Lufthansa A380-Parkplatz, Frankfurt-Main-Airport, Frankfurt

Lufthansa A380-Parkplatz, Frankfurt-Main-Airport, Frankfurt


Der Flughafen Frankfurt/Main war schon mehrfach hier vertreten. Das ist kein Wunder, denn dieser „Umschlagplatz für Passagiere“ bietet natürlich tolle Möglichkeiten Fotos zu machen. Wie schon gesagt, ist der größte Airport Deutschlands mit 69,5 Mio. Passagieren der viertgrößte Europas und immerhin der 14. größte der Welt.

Die deutsche Lufthansa hat hier ihre Heimatbasis. Und um den „Kranich“, der mittlerweile abgenommen hat und sein „Gelb-Blau“ gegen „Blau-Weiss“ eingetauscht hat, dreht es sich hier. Das Renommier-Unternehmen, das 1926 in Berlin gegründet wurde, war in vielerlei Hinsicht für technische Innovationen bekannt. Bei einigen Flugzeugtypen war der „Kranich“ Erstkunde oder zumindest europäischer Erstkunde.

Als erstmals die A380 auf europäischen Flughäfen landeten, mussten einige Adaptierungen vorgenommen werden, damit die großen Jets bequem andocken und man das Ein- und Aussteigen möglichst rasch erledigen konnte. Das Bild entstand 2013 und zeigt die Flugsteige, wo der Riesenjet andockt.

Frankfurt- Main Airport Flugzeugparkplatz

Als der Kranich noch das Gelb trug……

Mein Tipp:

Frankfurt-Main ist immer noch einer der am häufigsten angeflogenen Flughäfen Europas -das gilt natürlich auch für alle Transitpassagiere.

Doch abseits davon ist die Main-Metropole eine wirklich interessante Destination für sich. Mit nur knapp 600.000 Einwohnern an der Schnittstelle anderer Großstädte findet man hier neben interessanten Museen und auch Natur und Erholung im Taunus (nur knapp 30 Min mit der S-Bahn). Nicht zu vergessen sind natürlich die Kneipen und Gastgärten im Ausgehbezirk Sachsenhausen. Weitere Informationen: http://www.frankfurt-tourismus.de

FTI Touristik

Der Reiseveranstalter FTI bietet in seinem Städtereisekatalog von FTI  eine Vielzahl von günstigen Angeboten für eine Reise durch Hessen.

 






Deine Meinung?









Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*