Montag , 18 November 2019
Startseite | Schlagwörter Archiv: Salzburg

Salzburg



Festung Hohensalzburg, Mülln, Salzburg

Die Festung Hohensalzburg ist ein Dauerbrenner im Blog – wenn man das so sagen kann. Das liegt natürlich daran, dass diese eine großartige Kulisse bildet. Über die Geschichte dieser Festung wurde ja schon ausführlich gesprochen. Das werde ich jetzt also lassen. Der interessante Aspekt ist die Position, von wo aus dieses Bild entstanden ist. Der Blick, der diesmal gezeigt wird, eröffnet sich von der Kirche von Mülln aus. Dieser einstige Vorort mit seiner mittlerweie weltbekannten Brauerei im Kloster liegt ein wenig außerhalb des Zentrums, gehört aber immer noch zum UNESCO-Weltkulturerbe der Stadt. Mein Tipp: Österreichs Sehenswürdigkeiten – egal ob Kultur- Mehr lesen »

Festung Hohensalzburg, Salzburg,

Blick von der Steinterrasse (Hotel Stein) in Salzburg

Die Altstadt von Salzburg ist definitiv eine der spektakulärsten Kulturhochburgen Österreichs. Alleine schon die erhabene Festung verleiht dieser Stadt, die sich an beiden Ufern der Salzach erstreckt, ein grandioses Gesamtbild. Die Mirabell-Stadt gehört zu Österreichs Top-Fremdenverkehrsdestinationen – und hat vor allem im Anglo-amerikanischen Kulturkreis wegen des Film „Sound Of Music“, der hier gedreht wurde, Weltruhm erlangt. Salzburg ist die viertgrößte Stadt Österreichs (hinter Wien, Graz und Linz). Das historische Zentrum der Stadt ist seit 1996 als UNESCO – Weltkulturerbe gelistet. Die Festung Hohensalzburg selbst weist einige kulturhistorische Besonderheiten auf: sie ist eine der größten Burgen Europas und sie ist die Mehr lesen »

Frühling am Wallersee, Salzburg, Österreich

Der Wallerseee im Nordosten der Stadt Salzburg gelegen, ist mit einer Fläche von fast 6 km2 der größte See des Salzburger Alpenvorlandes. Trotz der Nähe zur Stadt ist es hier sehr ruhig. Die Umgebung eignet sich großartig für eine Fahrradtour. Frühling in Österreich – zwischen Mitte März und Anfang Mai – ist füt Outdoor-Fans eine sehr unvorhersehbare Zeit. Die Temperaturen schwanken zwischen wenigen Graden über dem Gefrierpunkt (sogar mit gelegentlichem Schneefall) bis hin zu frühsommerlichen Werten. Und zur Unruhe all jener Gemüter, die auf Konstanz Wert legen, sei noch angemerkt, dass die Wetterwechsel schnell vor sich gehen. Das Bild entstand Mehr lesen »

Winter-Sonnenuntergang im Flachgau, Salzburg

Ich mag Bilder, die so aussehen als wären sie gemalt. Und als ich letztens auf der Westbahnstrecke mit dem Zug unterwegs war, ging die Sonne auf einem freien Feld im Flachgau (knapp 20 Minuten nach Salzburg auf dem Weg nach Wien) unter. Und sie zeichnete ein Bild, das wie ein Gemälde wirkt. Auch wenn die Farben im Winter weniger kräftig sind, so ist es doch sehr reizvoll Bilder zu schießen. An dem Tag im Feber war es recht kalt und die Sonne ließ sich erst knapp vor dem einbrechenden Abend blicken Mehr lesen »

Frühling am Mondsee, Salzkammergut, Oberösterreich

Das Salzkammergut mit seiner spektakulären Kulisse – mit den atemberaubenden Seen und Bergen als abwechslungsreiche Landschaft – gehört zu den schönsten Regionen Österreichs. Und das nicht nur im Sommer, sondern auch im restlichen Jahr. Auch wenn die Farben im Frühling manchmal nicht so üppig satt sind, sondern eher noch die Brauntöne dominieren, so ist es dennoch sehenswert. Die Bilder entstanden bei einer Radtour im April, die den Wolfgangweg von Regensburg nach St. Wolfgang im Salzkammergut folgte. Auf der letzten Etappe von  Braunau bis zum Endpunkt, war das Wetter nicht sonderlich schön, aber es regnete zumindest nicht. Der Mondsee – im Mehr lesen »

Blick aus dem Zugsfenster, Hohensalzburg, Salzburg, Österreich

Dass man Wahrzeichen einer Stadt direkt aus dem Zugsfenster sehen kann, ist nicht alltäglich, sondern eher die Ausnahme. Ich habe das in Paris mit dem Eiffelturm erlebt und in Köln mit dem Dom – und in Salzburg – allerdings nur, wenn man von Bayern her in den Hauptbahnhof einfährt. Etwa drei Minuten vor der Ankunft dort, hat man diesen Millionen-Dollar-Blick auf diese atemberaubende Festung Hohensalzburg. Dieses Bild war schon einmal hier im Blog – allerdings im Hochsommer aufgenommen. Und was, der Leser nicht wissen kann – von der Brücke aus als Still fotografiert. Dieses, heutige Bild, wurde im Jänner 2018 Mehr lesen »

Glockner-Massiv mit Pasterze, Salzburg-Kärnten, Österreich

Ich bin Vielflieger und seit einigen Jahren buche ich immer Gangplätze, weil ich mich da wesentlich wohler fühle – vor allem, wenn ich aufstehen will. Allerdings gibt es Ausnahmen. Und diese betreffen vor allem Kurzstreckenflüge. Da buche ich ganz gerne einen Fensterplatz – ganz besonders gilt das für Flüge von Wien nach Mallorca, Barcelona oder auch München, Frankfurt und Ägypten. Die Gründe dafür sind recht plausibel: Das Panorama, das sich einem hier auftut ist einfach atemberaubend. Und dieses Bild, das ich heute im Blog habe, entstand auf einem Flug von Wien anch Barcelona an einem Juli-Tag frühmorgens. Ich habe die Mehr lesen »

Festung Hohensalzburg, Salzburg, Österreich

Sie ist das Wahrzeichen der Stadt Salzburg – die Rede ist von der Festung Hohensalzburg – eine der größten Burgen Mitteleuropas.  Mit jährlich mehr als einer Mio. Besucher ist sie auch eine der meistbesuchtesten Sehenswürdigkeiten Österreichs und wird nur von Schloss Schönbrunn und dem Tiergarten Schönbrunn übertroffen. Der heutige Blick auf diese Festung, deren Ursprünge auf das 11. Jahrhundert zurückgehen, eröffent sich allen Bahnfahrern, die vom Westen resp. von Bayern herkommen. Wenige Minuten bevor der Zug den Salzburger Hauptbahnhof erreicht, kann man diesen Blick auf die Burg werfen. Ich habe mich im Sommer 2014 auf den Weg gemacht, diesen Blickwinkel Mehr lesen »