Sonntag , 16 Dezember 2018
Startseite | Europa | Der See Gallejaur, Västerbotten, Nordschweden

Der See Gallejaur, Västerbotten, Nordschweden


In meinen kühnsten Träumen hätte ich diese Bilder nicht erschaffen können. Die Rede ist vom Gallejaur, der schon mal hier im Blog war.

Gallejaur liegt im Norden von Schweden- in Schwedisch Lapland oder Västerbotten. Diese Region ist waldreich und sehr dünn besiedelt. Wer hier wohnt, muss lange Fahrzeiten in Kauf nehmen, wenn man einkaufen geht oder ins Kino will. Aber die Landschaft ist ein Genuss für die Sinne. Gallejaur ist ein lebendiges Museum, das Kultur- und Natur-Geschichte miteinander verknüpft. Ein kleines Dorf, das verlassen – eigentlich sogar ausgestorben war – ist von einer Familie wiederbelebt worden. Dort kann man in einem alten Holzhaus übernachten wie vor 100 Jahren. Vor der Haustüre ist ein Garten und all jene Tiere, die man vor 100 Jahren auch schon hier züchtete. Es gibt auch noch einen See und einen Wald mit vielen Beeren und knorrigen alten Bäumen. Gallejaur ist ein Juwel der besonderen Art, denn hier ist die Zeit stehengeblieben.

gallejaur

Ein Bild zum Anschauen: Morgenstimmung am Gallejaur

 

gallejaur

Stimmung am Abend davor

Weitere Informationen: http://www.gallejaur.com . gold_of_lapland

Wer sich für diese Region interessiert, sollte sich mit Gold of Lapland  http://www.goldoflapland.com kurzschließen.

Dort gibt es alle nötigen Informationen über Nordschweden – angefangen von Aktivitäten bis hin zu Unterkünften.

 






Deine Meinung?









Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*