Freitag , 19 Oktober 2018
Startseite | Europa | Hauptbahnhof Wien, Wien

Hauptbahnhof Wien, Wien


Der neue Wiener Hauptbahnhof war schon mehrmals – auch während seiner Entstehungsgeschichte – hier im Blog vertreten. Die äußerst gewagte, und großartig gestaltete Konzeption vermittelt den Eindruck des schwebenden Dachteils.

Wie bereits zuvor erwähnt, gab es Pläne für die Errichtung eines Zentralbahnhofs schon seit 1870. Es sollte allerdings weit mehr als 100 Jahre dauern, ehe dieses Konzept zur Realität wurde. Im Dezember 2016 wurde der Bahnhof mit seinen zehn Gleisen eröffnet, nachdem er bereits ein halbes Jahr zuvor in Teilbetrieb ging. Mittlerweile frequentieren täglich 145.000 Passagiere den Bahnhof, auf dem täglich 1.100 Züge halten. Der Wiener Hauptabhnahof ist damit der meistfrequentierteste Österreichs.

Die Pläne sahen nämlich weit mehr vor als bloss eine Bahnstation: Rund um den Verkehrsknotenpunkt enstand (und entsteht immer noch) ein völlig neuer Stadtteil mit Wohnungen und Büros.

Hauptbahnhof Wien

Schalterhalle Hauptbahnhof

Hauptbahnhof Wien

Lichtdurchlässiges Dach

 

Hauptbahnhof Wien

Ausfahrt aus dem Bahnhof






Deine Meinung?









Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*