Sonntag , 16 Juni 2019
Startseite | Europa | Fantastische Welt der Sardinen, Lissabon, Portugal

Fantastische Welt der Sardinen, Lissabon, Portugal


Man mag sie voll oder gar nicht: die Sardinen aus der Dose. Der allergrößte Teil dieser Leckereien kommt übrigens aus Portugal. Dass man aus einer Büchse Sardinen in Öl eine edle Gaumenfreude macht, ist natürlich ein Marketinggag. Genau das ist hier in Lissabon geschehen. In der „fantastischen Welt der Sardinen“ wird aus der herkömmlichen Büchse ein spezielles Souvenir in toller Verpackung. Und wer den Laden dort betritt, kommt aus dem „Goldrausch“ kaum vorbei.

Die Büchsen sind nach Geburtsjahr sortiert. Der Inhalt ist jedoch nicht Jahre alt – sondern natürlich knackig frisch. Das ganze ist ein Riesenspaß und folgt dem Gesetz der guten Verpackung. Dass Lissabon darüberhinaus ein genial wunderbares Reiseziel ist, das ist aber ohnehin klar. Das stand hier auch nicht zur Debatte.

Sardinenwelt, Lissabon, Portugal

Es ist nicht alles Gold, was glänzt…..aber dieser sympathische junge Mann ist ein Experte in Sachen „Sardinen“

Sardinenwelt, Lissabon

Als Touristenmagnet aufgeputzt: Die wunderbare Welt der Sardinen

Die fantastische Welt der Sardinen https://www.mundofantasticodasardinha.pt befindet sich am Praça Dom Pedro IV 39, 1100-200 Lisboa

Mein Tipp:

Wie schon erwähnt, zählt Lissabon zu den tollsten Städten Europas. Die Stadt hat das ganze jahr über Saison. Auch in den Sommermonaten ist es aufgrund der Nähe zum Atlantik nie allzu heiß. Im Winter kann es zwar sehr frisch sein, aber es ist deutlich wärmer als in Kontinental-Europa.

FTI Touristik

Das Frühjahr und der Herbst sind eine ideale Zeit für einen Besuch in der aufregeden City. Wer ein Wochenende verreisen will, sollte ein Komplett-Angebot mit Flug und Hotel buchen – das erspart einem die lästige Suche nach Unterkünften.

Der Städtereisekatalog von FTI  bietet eine Vielzahl von sehr tollen Angeboten.






Deine Meinung?









Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*