Mittwoch , 19 Juni 2019
Startseite | Schlagwörter Archiv: Airports

Airports



Warten auf Start-Freigabe, Kuala Lumpur Airport (KLIA), Malyaysia

Für viele Menschen ist die Anreise sehr oft negativ konnotiert. Dabei ist die Reisegeschwindigkeit heute schneller denn je – vor allem jene zwischen Kontinenten. Natürlich treten hin und wieder unvorhergesehene Dinge auf, die eine Anreise verzögern, manchmal sogar um mehrere Tage. Der Ausbruch des isländischen Vulkans Eyjafjallajökull im März 2010, zog im April einen mehrtägigen Ausfall vieler Flüge in Europa nach sich. Wenn in Indonesien im Spätsommer illegal brandgerodet wird, kommt in weiten Teilen Südostasiens zu massiven Beeinträchtigungen. Dichter Nebel legt sich über riesige Flächen und sorgt für massive gesundheitliche Schäden. 1997 und 2015 waren dabei die schlimmsten Jahre. Damals Mehr lesen »

Flugzeugstau, Frankfurt/Main (FRA), Deutschland

Nicht nur auf den Straßen staut es sich – nein auch in der Luft. Oder sagen wir besser auf dem Weg dorthin. Das heutige Bild entstand an einem trüben Morgen im Oktober in Frankfurt. Ich war auf dem Weg in die Wärme. Und daher fühlte sich die kalt-graue auch so besonders an. Es war sozusagen das „Entrinnen aus dem Mitteleuropäischen Winter“. Es geht aber auch noch um etwas anderes: Nämlich um die dramatische Zunahme des Luftverkehrs in der Welt. Neben den Schadstoffen, die in die Luft gelangen, werden riesige Mengen an CO2 in Luftschichten gebracht, wo sie große Schäden anrichten. Mehr lesen »

Landeanflug auf Princess Juliana Airport (SXM), Sint Maarten, Karibik

Der Princess Juliana Airport SXM in Sint Maarten ist schon mehrmals hier im Blog gewesen. Berühmt ist er für seine über den Maho Beach führende Einflugschneise. Wenn man allerdings nahe des Airports ein Hotel bezieht, dessen Terrasse auch auf den Airport blickt, kann man mit etwas Glück den Eindruck bekommen, dass die Flugzeuge direkt auf den Hausdächern davor landen. Sint Maarten ist eine Insel des Massentourismus. Das gilt vor allem für den holländischen Teil – wo sich nicht nur dieser Airport, sondern auch die Stadt Philipsburg befindet. In Philipsburg gibt es einen der größten Kreuzfahrthäfen der Kleinen Antillen. Hier herrscht Mehr lesen »

Erinnerungen an Air Berlin am Düsseldorf Airport (DUS), Düsseldorf

Erinnerungen am Flughafen: Das Ende der Air Berlin kam schnell – und die Erinnerung an diese Airline ist alles, was noch erhalten bleibt. Das Bild entstand an einem Frühlingsmorgen vor fünf oder sechs Jahren. Es war irgendein Flug, der mich quer durch Europa führte – mit einem Zwischenaufenthalt in Düsseldorf. Es war auch das allererste Mal, dass ich auf der Besucherterrasse dieses Airports war. Und von dort aus machte ich eine ganze Bilderserie. Die Geometrie dieses Bildes gefiel mir sehr gut – und auch die Farben. Als Flugzeugfan habe ich auf Airports immer wieder schöne Fotos machen können – aber Mehr lesen »

Konfusion in Paris, Aéroport Charles de Gaulle, Roissy, Paris

Mega-Airports erschweren das Leben vieler Fluggäste. Es gibt eine ganze Reihe von solchen Mega-Hubs, die von vielen Reisenden gemieden werden. Einer davon ist der CDG Flughafen (Charles de Gaulle in Roissy) von Paris. Er ist nach London Heathrow der zweitgrößte Flughafen Europas. Unendlich lange Wege, Menschenschlangen und unübersichtliche Beschreibungen attestiert man diesem Flughafen. Dabei ist er sicherlich nicht der einzige Flughafen, auf den diese Attribute zutreffen. Alleine von den Dimensionen her, ist CDG gewaltig: Auf einer Fläche von 3.500 Hektar wurden 2018 in drei Terminals 72,2 Mio. Passagiere abgefertigt. Vier Star- und Landebahnen stehen zur Verfügung. Im Untergeschoss gibt es Mehr lesen »

Hecks von Jets, Los Angeles International Airport (LAX), Kalifornien, USA

Große Flughäfen wie Los Angeles International – kurz LAX genannt – sind wahre Augenweiden für Entdecker. Hier trifft man nicht nur exotische Airkines, sondern auch auf Menschen aus allen Erdteilen, die hier um-oder aussteigen. Ich habe solche Flughäfen immer geliebt, weil es so viel zu sehen und zu beobachten gibt. Die Faszination für die „fliegenden Verkehrsmittel“ besteht nur noch bei einem recht kleinen Teil der Bevölkerung. Längst sind die Metallröhren, in die Menschen gezwängt werden, zum nötigen Übel des Reisens geworden. Für viele gehört die Anreise mit dem Flugzeug zum lästigen „Beiwerk eines Urlaubs“. Eine Art Haßliebe haben wir dazu Mehr lesen »

FUN – Funafuti International Airport, Funafuti, Tuvalu

Der Airport mit dem lustigen Kürzel „FUN“ ist der einzige des ganzen Landes Tuvalu, der noch in Betrieb ist. Gebaut haben ihn die Amerikaner im 2. Weltkrieg, weil sie hier die Invasion Japans befürchteten. Dazu musste das Atoll allerdings begradigt werden. In Ermangelung von Füllmaterial wurden im Norden der Insel Löcher gegraben und der Aushub diente der Aufschüttung. Die Landebahn des Flughafens wird von der Bevölkerung mannigfach genutzt, denn die zwei Flüge, die wöchentlich von Suva/Fiji hierher kommen, bilden den einzigen Flugverkehr in dieses entlegene Inselreich. Anflugsbefeuerung gibt es hier keine, so dass nach Sonnenuntergang keine Flüge mehr durchgeführt werden Mehr lesen »

SAB – Juancho E. Yrausquin Airport, Saba, Karibisch-Niederlande

Der schöne, elegante Namen Juancho E. Yrausquin Airport steht für den Flughafen mit der kürzesten Start- und Landebahn. Sie misst gerade einmal 396 Meter und gilt unter den Piloten als extrem gefährlich. Seit der Eröffnung des Flughafens 1963 ist jedoch noch kein Unfall passiert, obwohl jährlich an die 2.500 Flugbewegungen gezählt werden. Die einzigen Flugzeuge, die hier landen dürfen, sind die Twin-Otters der WinAir, die regelmäßig von St. Maarten hierher fliegen. Der Flug dauert lediglich 15 Minuten -die beiden Inseln sind in Sichtweite. Angesichts der schwierigen Topografie der Insel Saba, ist es erstaunlich, dass hier überhaupt ein Airport errichtet wurde. Mehr lesen »

MAD – Aeropuerto Adolfo Suárez Madrid Barajas, Madrid, Spanien

Madrid Barajas ist der internationale Flughafen der spanischen Hauptstadt. Er ist das größte und wichtigste Luftfahrt-Drehkreuz Spaniens und mit rund 70 Mio.Passagierne im Jahr einer der größten Verkehrsflughäfen Europas. Am 24. März 2014 gab das spanische Verkehrsministerium bekannt, dass der Flughafen zu Ehren des früheren Ministerpräsidenten Adolfo Suárez (1932–2014) künftig dessen Namen tragen werde. Madrid-Barajas ist darüber hinaus der wichtigste europäische Knotenpunkt für Flüge nach Lateinamerika sowie Heimatflughafen der Fluggesellschaften Iberia und Air Europa. Der Flughafen verfügt über insgesamt fünf Abfertigungsgebäude für Passagiere. Die Terminals T1, T2 und T3 befinden sich im Süden des Geländes, das neue Terminal T4 befindet Mehr lesen »

CDG -Charles de Gaulle Airport, Paris Roissy, Frankreich

1974 wurde der Flughafen Charles de Gaulle CDG in Roissy eröffnet und ist der größte internationale Verkehrsflughafen der französischen Hauptstadt sowie mit fast 66 Mio. Passagieren im Jahr 2015 der zweitgrößte Passagierflughafen Europas nach London-Heathrow. Weltweit rangiert CDG an 9. Stelle. Der nach dem französischen General und Staatsmann Charles de Gaulle benannte Flughafen ist das internationale Drehkreuz der Air France und mit über 600 Unternehmen und etwa 75.500 Beschäftigten einer der wichtigsten Wirtschaftsstandorte der Île-de-France. Der Flughafen verfügt über eine tolle Infrastruktur mit einem TGV-Bahnhof im Untergeschoss. Aufgrund der steigenden Flugbewegungen wurde CDG immer wieder erweitert – und so entstanden Mehr lesen »