Montag , 6 April 2020
Startseite | Fotoblog | Night on Trans-Canada-Highway, Gander, Newfoundland, Canada

Night on Trans-Canada-Highway, Gander, Newfoundland, Canada


Wenn es Nacht wird am Highway. Hier sind wir direkt an der Trans-Canada am Ortsanfang von Gander, Neufundland – Wir hatten da den 9/11-Film gedreht und die Crew traf sich nach dem Dinner zum Zigarettenrauchen vor dem Hotel – wieder und wieder bis die Nacht hereinbrach. Das Faszinierendste an der ganzen Szenerie waren die beiden ziemlich schweren Holzsessel mit dem Blick auf die Straße. Sie standen da wie zwei Möbelstücke, die man beim Umzug vergessen hatte. Nie saß jemand auf ihnen. Obwohl es – zugegebenermaßen – bessere Ausblicke gibt als die Fahrbahnen des Highway, hatten sie doch einen gewissen Charme. Unser Regisseur Werner Boote nutzte sie am letzten Drehtag und ließ unsere Protagonisten darin Platz nehmen. So erfüllten die beiden gelben Sessel einmal in ihrem Leben ihre Aufgabe als Sitzmöbel. Heute sind sie im Blog!

nightoncanadahigh

Trans Canada Highway Gander

Weitere Informationen: http://www.newfoundlandlabrador.com/






Deine Meinung?









Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*