Montag , 28 September 2020
Startseite | Europa | Vollmond über den Schären, Göteborg, Schweden

Vollmond über den Schären, Göteborg, Schweden


Die Frage, ob der Mond die Menschen beeinflusst oder nicht, erörtern wir in diesem Beitrag nicht. Was wir aber sehr wohl erörtern, ist die Tatsache, dass der Vollmond als Fotoobjekt einfach unschlagbar ist……..und vor allem dann, wenn er wie eine riesige Scheibe am Firmament auftaucht.

Dieser Blog soll Menschen dazu animieren, die Welt aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten – es geht nicht darum, nur Bilder von fernen Ländern zu zeigen, sondern die Aufmerksamkeit darauf zu legen, die Augen zu öffnen und die Vielschichtigkeit dieses Planeten zu würdigen.

Ich bin kein Ersatz für einen Reiseführer – und will es auch nicht sein. Ich erkläre niemandem, wie er seinen Flug buchen, oder seinen Koffer packen soll. Ich bin kein Auflister von den 10 besten Stränden und den 100 großartigsten Lokalen – diesen Anspruch erfülle ich nicht – und ich will es auch gar nicht.

Es gibt keine Beiträge, in denen mein Antlitz vor den Sehenswürdigkeiten zu sehen ist – um der Welt draußen zu zeigen, dass ich da war. Diese Egozentrik mag ich nicht – und ich werde das auch nicht einführen. Vielmehr liegt es mir am Herzen, mit einem kleinen Bild am Tag Augen und Ohren zu öffnen – für das Schöne oder das Außergewöhnliche dieser Welt.

Viele meiner Bilder entstanden zufällig – weil ich mir die Zeit genommen habe, zu beobachten und auf Momente gewartet habe, von denen ich vorher nicht wußte, wie sie sich entwickeln würden. Und sie sind einfach entstanden, haben sich ergeben. Das meiste ergibt sich ohnehin von selbst, man muss nur den Raum schaffen, dass es geschehen kann. Wer zu sehr puscht, wird nichts bekommen – denn gute Dinge brauchen ihre Zeit. Ein Grashalm wächst auch nicht schneller, wenn man daran zupft.

An diesem Tag – an dem das Bild entstanden ist, war eine gewisse Ruhe, die alle Mitreisenden erfasst hat – und diejenigen, die sich darauf eingelassen haben, bekamen dieses Bild. Eine Kollegin war mit der ganzen Reise unzufrieden und hat sich zornig in ihre Schlafgemächer zurückgezogen…….ihr blieb dieses unglaublich schöne Bild verborgen.

Mond über dem Schärengarten vor Göteborg

Weitere Informationen:

Göteborg-Besucher können die Schären ganz einfach erreichen: An der Endstation der Straßenbahnline 11 – in Saltholmen – legen die Fähren ab.

Das Schwedische Fremdenverkehrsamt  Visit Sweden verfügt über eine ausgezeichnete Homepage mit unglaublich vielen Informationen. Dort kann man sich am besten orientieren.

 

Wer noch nie in Schweden war, könnte mit einer Städtereise nach Göteborg beginnen. Die zweitgrößte Stadt Schwedens bietet Entertainment, Sightseeing und natürlich den Schärengarten. FTI Touristik

Der Städtereisekatalog von FTI  bietet eine Vielzahl von guten Angeboten.






Deine Meinung?









Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*