Montag , 22 April 2019
Startseite | Europa | An der Olympischen Riviera, Griechenland

An der Olympischen Riviera, Griechenland


Die Olympische Riviera vor den Toren Thessalonikis ist ein großartiges Reiseziel – denn von hier aus lassen sich erstklassige Ausflüge unternehmen und es gibt einen nahezu unendlich langen Sandstrand, der vor allem in der Vorsaison herrlich leer ist.

Natürlich ist Griechenland immer noch ein bevorzugtes Ferienziel der Österreicher. Neben erstklassiger Küche gibt es vielfache Möglichkeiten des süßen Nichtstuns – und natürlich auch des Aktiv-Urlaubs.

Klare Vorteile der Riviera gegnüber den Inseln sind die feinen Ausflugsziele zum Olymp, zu den Ausgrabungen von Dion, nach Litochoron, Katharini und auch zu den Meteora-Klöstern.

Wem nach noch mehr Erkundung oder sogar Rundreise zu Mute ist, kann von hier auch auf die Halbinsel Chalkidiki fahren und die drei Finger erkunden. Griechenland bietet eben einfach viel………..

Olympische Riviera

Sonnenuntergang an einem Frühsommertag

Olympische Riviera

Erstklassiger Sandstrand

Olympische Riviera

Wenn die Schatten lang werden……..

Mein Tipp: FTI Touristik

Die Ferienregion Olympischen Riviera liegt recht nahe an Thessaloniki und bietet neben erstklassigen Stränden mehrere tolle Ausflugsmöglichkeiten – darunter die Meteora-Klöster sowie den Olymp.

FTI bietet eine Reihe von verschiedenen Unterkünften in dieser Region an. Ein Blick in den GRIECHENLAND-KATALOG lohnt sich jedenfalls

 

 






Deine Meinung?









Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*