Donnerstag , 22 August 2019
Startseite | Afrika | Aus dem Bild gehende Giraffe, Etosha National Park, Namibia

Aus dem Bild gehende Giraffe, Etosha National Park, Namibia


Ich hatte immer schon ein Faible für Tiere, die aus oder ins Bild laufen. Im Etosha Park in Namibia erwischte ich eine Giraffe, die aus meinem Blickfeld verschwand…..und zwar ziemlich schnell (was man auf diesem Bild nicht sieht). Namibias National Parks sind ziemlich cool – da kann man einiges zu Gesicht bekommen. Generell habe ich dieses Land kennen- und lieben gelernt. Neben der spektakulären Naturkulisse gibt es noch außerordentlich nette Menschen dort, die hilfsbereit sind und zusätzlich einen absolut guten Sinn für Humor haben.

Heute sind wir wie gesagt im Etosha Nationalpark und besuchen in diesem gewaltig großen Territorium nach Tieren aller Art……und davon gibt es sehr viele. Der Park ist mit einer Fläche von rund 23.000 qkm übrigens sehr groß. Es lohnt sich also zumindest ein paar Tage hier zu bleiben. In Zukunft werden noch einige weitere Bilder von Namibia kommen, denn hier hat es mir extrem gut gefallen.

giraffe-etosha

Mein Tipp: FTI Touristik

NAMIBIA I Mietwagenrundreise  „Unter dem Kreuz des Südens“

Flyer_Namibia

12 Tage/11 Nächte

Eingeschlossene Leistungen:

• Linienflug ab/bis Wien oder München

• Flugtaxen in der Höhe von € 455 pro Person •

11 x Nächtigung lt. Ausschreibung •

Umfangreiche Reiseunterlagen in deutscher Sprache vor Ort

• Mahlzeiten lt. Ausschreibung

• Mietwagen der gebuchten Kategorie

in 2er Belegung

ab € 1.898,-






Deine Meinung?









Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*