Freitag , 20 September 2019
Startseite | Afrika | Ilhéu dos Pássaros, Leuchtturm im Hafen von Mindelo, Kapverden

Ilhéu dos Pássaros, Leuchtturm im Hafen von Mindelo, Kapverden


Vogelinsel (Ilhéu dos Pássaros)  heisst die kleine unbewohnte Insel vor der Küste der Hafenstadt Mindelo. Bis 40 m hoch ragt die Insel mit dem Leuchtturm Farol de D. Luís auf. Mindelos Hafen ist weit über die Grenzen des Landes hinaus bekannt. Hier am äußersten Ende der großen Insel São Vicente sorgt das Leuchtfeuer des Turmes, der Ähnlichkeiten mit einer christlichen Andachtsstätte hat, für eine sichere Passage.

Mindelo ist der Schmelziegel der Kapverden schlechthin. Als Angelpunkt auf halber Strecke zwischen Lissabon und der brasilianischen Küste, konnte sich eine einzigartige Kultur entwickeln, die eine Mischung aus westafrikanischen, brasilianischen und portugiesischen Elementen ist. Mindelo gilt daher als Kulurhauptstadt des gesamten Archipels.

Aber auch geologisch ist dieser Hafen erstaunlich. Bei der Bucht von Mindelo handelt es sich nämlich um eine vom Meerwasser überschwemmte Caldera eines Vulkans. Auf der einen Seite erstreckt sich ein Gebirgszug, der den Kraterrand bildete. Die kleine unbewohnte Vogelinsel bildet ebenso einen Teil des Kraterrands. Wie auch das restliche Umland, ist auch die Vogelinsel ziemlich trocken.

Mindelo Leuchtturm

Steile Treppen führen vom Leuchttumrwärterhäuschen zum eigentlichen Leuchtturm hoch

Dieses Bild enstand am frühen Morgen – knapp nach Sonnenaufgang – an einem Dezembertag. Die Kapverden haben übrigens aufgrund der Passatwinde ganzjährig angenehme Temperaturen.

Santo Antao und die Leuchtturminsel

Morgenstimmung in der Bucht: Im Hintergrund sieht man die Insel Santo Antao

Mein Tipp: FTI Touristik

Gute und günstige Kapverden-Reisen gibt es beim Reiseveranstalter FTI. Die langen Sandstrände machen die Inseln zu einem wahren Urlaubsparadies. Auf den gebirgigeren Eilanden wie etwa Santo Antao kann man erstklassig wandern.

Die zahlreichen Hotels bieten für jeden die passende Unterkunft – vom Familienresort bis hin zum Luxus.

Ein Blick in den Kanaren-Marokko-Kapverden-Katalog ist ebenso ratsam wie auch der auf die FTI-Webpage.






Deine Meinung?









Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*