Mittwoch , 12 August 2020
Startseite | Europa | Blick über die Pyrenäen über La Massana, Andorra

Blick über die Pyrenäen über La Massana, Andorra


Wenn ich etwas auf reisen nicht leiden kann, dann die Aussage wie „Da sieht es ja aus wie zu Hause“. Ganz schlimm sind auch geografische Vergleiche, wie etwa, dass es in Norwegen so aussieht wie in der Antarktis oder in der Savanne im südlichen Afrika wie in der Extremadura Spaniens. Das nur nebenbei bemerkt. Die heutigen Bilder entstanden bei einer Exkursion in Andorra. Dort gibt es Touristenbusse, die verschiedene Routen abfahren…..und diese war ganz besonders schön ,weil sie ganz hoch über La Massana – im Winter übrigens ein tolles Schigebiet – führte. Die Berge, die man hier sieht, sind die Pyrenäen – und nicht die Alpen.

Was die wenigsten Schnell-Durch-Andorra-Fahrer wissen, ist, dass die Landesfläche zu 80 Prozent aus Wald und Bergen besteht. Die Hauptstraße, die sich da durch die Gegend schlängelt, macht also nur einen Bruchteil des Staatsgebiets aus – und der ist nicht überall attraktiv. Abseits der Shoppingmeilen gibt es hier also sehr viel Natur zu sehen….und – darüber werde ich auch noch einmal ausführlich berichten – großartige romanische Kirchen.

Andorra-Pyrenäen

Pyrenäen-Panorama

Andorra-Pyrenäen

Endstation mit Ausblick auf die spanischen Pyrenäen

Andorra

Mein Tipp:

Idealer Ausgangspunkt für eine Andorra-Reise ist Barcelona – die jugendliche Metropole. Andorra liegt nur rund 200 km nördlich der hippen Metropole (etwa 3 Autostunden entfernt).

FTI Touristik

Hotel Colonial 4****

Hotelbeschreibung

Zentral gelegen direkt im Shoppingviertel,

U-Bhan Stationen „Jaume 1“ in 100m Entfernung. Das Designhotel verfügt über 82 Zimmer

gratis WLAN

Übernachtung und Frühstück

ab € 53,- p. Person






Deine Meinung?









Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*