Mittwoch , 12 August 2020
Startseite | Europa | Der Pyrenäen-Staat: Andorra, Andorra, Europa

Der Pyrenäen-Staat: Andorra, Andorra, Europa


Mit einer Fläche von knapp 470 km2 gehört das konstitutionelle Fürstentum in den Pyrenäen zu den kleinsten Staaten Europas – und zugleich auch zu den ältesten. Unabhängig wurde es 1278. Immer noch originell ist die quizverdächtige Konstellatin des Staatsoberhaupts – das sind nämlich der Präsident Frankreichs und der Bischof des spanischen Seu d’Urgell, denen quasi die Rolle von Co-Fürsten zukommt.

Andorra hat zwar den Euro als Zahlungsmittel, ist jedoch nicht EU-Mitglied. Das erklärt auch die große Zahl an Geschäften, die hier Konsumgüter deutlich billiger als in den Nachbarländern Frankreich und Spanien anbieten. Wer von Spanien einreist, wird unmittelbar mit dem großen Kommerz konfrontiert: Dicht an dicht reihen sich Shoppin-Malls und Märkte.

Doch Andorras Schönheiten liegen ganz woanders: 80 Prozent der Landfläche entfallen auf Berge und Wälder. Die meisten Ortschaften liegen in den beiden großen Tälern. Im Winter ist das Land ein Dorado für Skifahrer, denn hier gibt es unzählige Lifte und Seilbahnen.

Kulturinteressierte finden eine Reihe grandioser romanischer Kirchen vor, die zum Großteil aus dem 12. bis 13. Jahrhundert stammen.

andorra5

Die Kirche von Sant Joan de Caselles in der Nähe der Ortschaft Canillo. Der Bau stammt aus dem 11. bis 12. Jahrhundert

 

Andorra4

Andorras älteste Kirche Santa Coloma geht auf das 12. Jhdt. zurück. Es handelt sich um den einzigen runde Kirchturm in diesem Baustil.

andorra-1

Sant Esteve Kirche in Andorra-La-Vella. Der Grundbau wurdeim 12. Jhdt errichtet, alleridngs im 20. Jhdt erweitert.

andorra-lavella

Salvador Dali schuf diese Plastik, die im Herzen der Hauptstadt steht.

andorra3

Casa de la Vall: das andorransiche Parlamnetsgebäude. Das Gebäude aus dem 16. Jhdt gehört zu den geschichtsträchtigsten im Land

andorra-sp

Andorra hat keine eigene Postverwaltung, sondern spanische und französische Postämter nebeneinander – und zwei verschiedene Briefmarkenausgaben. Ein Brief vom spanischen Postamt in Ordino.

andorra-fr

Ein Brief vom französischen Postamt in Encamp

Mein Tipp:

Idealer Ausgangspunkt für eine Andorra-Reise ist Barcelona – die jugendliche Metropole. Andorra liegt nur rund 200 km nördlich der Stadt (etwa 3 Autostunden entfernt).

FTI Touristik

Hotel Colonial 4****

Hotelbeschreibung

Zentral gelegen direkt im Shoppingviertel,

U-Bhan Stationen „Jaume 1“ in 100m Entfernung. Das Designhotel verfügt über 82 Zimmer

gratis WLAN

Übernachtung und Frühstück

ab € 53,- p. Person






Deine Meinung?









Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*