Freitag , 19 Oktober 2018
Startseite | Europa | Gallejaur-See, Västerbotten, Schweden

Gallejaur-See, Västerbotten, Schweden


Ich hatte Nordschwedens großartige Kulisse schon mehrfach hier im Blog. Diese inspirierende Landschaft ist einzigartig und ist in Wirklichkeit Europas letzte unberührte Großlandschaft – kilometerweit gibt es nichts als Seen und Wälder. Schönste Jahreszeit ist der Herbst und der Winter – die am leichtesten zu ertragende der Sommer, wenn die Tage lang sind und die Natur in voller Kraft in Erscheinung tritt.

Die Hochzeit dauert nur kurz. Im Herbst, wenn die Blätter sich verfärben und der Morgennebel die Seen in einen Schleier hüllt, ist die Zeit der klaren Luft und des schönsten Himmels mit scharfen Horizonten und gewaltig spektakulären Sonnenuntergängen.

Wer hierher kommt, sollte seine Reise planen, denn die Entfernungen sind groß und die Unterkünfte spärlich gesät. Dafür ist der landschafliche Reiz groß. Auch wenn das raue Klima  Menschen schweigsam macht, so sind sie doch höflich und zuvorkommend – aber eben manchmal etwas reserviert und wortkarg. Doch das passt perfekt dazu.

 

Gallejaur

Gallejaur

Gallejaur

Gallejaur

Weitere Informationen: http://www.gallejaur.com/ und  http://www.goldoflapland.com/






Deine Meinung?









Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*