Dienstag , 11 Dezember 2018
Startseite | Schlagwörter Archiv: Portrait

Portrait



Türentischler auf Sansibar, Tansania

Es gibt Handwerke, die bei uns in Europa keine Bedeutung haben – in anderen Ländern aber sehr essentiell sind. Eines davon sind die Türentischler auf Sansibar. Dort zählt nämlich eine kunstvoll gefertigte Türe zum absoluten Prestige. Wer Geld hat und einflussreich ist, kauft nicht einfach eine fertige 08/15- Eingangstüre, sondern bemüht viele Handwerker, die tage- bzw wochenlang damit beschäftigt sind, diese großartigen Kunstwerke zu fertigen. Dabei ist keine Türe gleich wie eine andere. Denn zum guten Ton gehört auch, dass man sein besonderes Muster auf der Haustüre trägt. Ich hatte das Glück, einen sehr aufmerksamen Guide zu haben, der nach Mehr lesen »

Verkäufer am Markt von Stonetown, Sansibar, Tansania

Sansibar ist eine Insel vieler Geschichten, vieler Herrscher und unglaublicher Begebenheiten. Der Schmelztiegel ist das unfassbar großartige Stonetown. Eine Hafenstadt, die man am liebsten wochenlang erforschen will. Es gibt unfassbar viel zu sehen und zu erleben. Ein Highlight ist der große Markt in der Stadt. Hier wird gefeilscht und gehandelt – und das den ganzen langen Tag. Das Fotografieren hier ist nicht ganz so einfach, denn viele Menschen wollen nicht fotografiert werden. Das hat man als Gast zu respektieren – und es gibt keine Argumente dagegen. Damit haben so manche Touristen ihr Problem. Wer allerdings fragt, kann manchmal sehr schöne Mehr lesen »

Wahrsagerin im Cheng Hoon Teng Tempel, Melaka, Malaysia

Malaysia ist ein sensationelles Reiseland – und eine vielfältige Destination. Hier gibt es unzählige Dinge zu sehen und zu beobachten. Das Multi-Kultiland ist sehr touristenfreundlich. Fotografieren ist fast überall erlaubt – es gibt nur wenige Dinge, die man nicht abbilden darf. Ganz besonders schön und beeindruckend sind natürlich die Kultstätten wie etwa die Tempel und Moscheen. Melaka an der gleichnamigen Seestraße – gehört mit Penang und Singapur zu den ehemaligen britischen Strait Settlement. Briefmarkensammler kennen diese Bezeichnung, denn es gab sie auf zahlreichen Postwertzeichen. Diese Stadt Melakka ist ebenso wie die beiden anderen Städte ein Multi-Kulti-Topf mit reicher Geschichte und Mehr lesen »

Verkäuferin am Damnoen Saduak Floating Market, Ratchaburi Province, Thailand

Auch wenn der Damnoen Saduak Markt in erster Linie eine touristische Veranstaltung ist, so muss man dennoch sagen, dass die Menge an Fotomotiven hier großartig ist. Das ist auch der Grund, warum dieser Markt hier immer wieder auftaucht. Das große Geschäft für die Verkäufer hier sind die Touristen – und diese kaufen ja schlichtweg fast alles, was man ihnen unter die Nase hält. Das kann man anhand des Warenangebots hier ganz leicht feststellen. Dass jetzt nicht mehr Obst und Gemüse in Kilomengen abgegeben wird, sondern eher auf Rationen, ist evident. Also verkaufen die kundigen Marktfrauen jetzt portioniertes Obst und kaum Mehr lesen »

Postmeisterin Fagamalo, Savaii, Samoa, Südsee

Normalerweise ist das Leben als Postbeamtin alles andere als lustig – es ist sogar äußerst anstrengend. Nicht so in Samoas Postämtern auf Savaii, denn dort gibt es vor allem von einem wenig: Und das sind Kunden. Die allermeisten kommen, um Post zu holen – gelegentlich gibt einer ein Paket oder eine Postkarte auf. Aber mehr fällt nicht an. Daher kann man auch leicht mit einem Kunden tratschen, wenn der zur Türe reinkommt. Die Postämter sind alle in tipp-topp-Zustand und ordentlich aufgeräumt und klimatisiert. Wer hier arbeitet, repärsentiert also schon was. Diese junge Dame war sehr sehr nett – und das Mehr lesen »

Portrait einer Braut, Banjul, Gambia

Gambia war schon mehrfach in meinem Blog. Aber das heutige Bild ist ganz etwas Besonderes. Auf der Hauptpost in Banjul habe ich den Postchef kennengelernt, der dort seinen Mitarbeitern auf die Finger geschaut hat. Da ich der einzige Weiße war, hat er sich mit mir unterhalten und mich anschließend am nächsten Tag zur Hochzeit seiner Tochter eingeladen. Ich wollte da natürlich unbedingt hin. Mein lieber Freund Mamou hat mir diese Zeremonie erklärt und gesagt, dass wir nur zur Reception kommen könnten, da die Hochzeit den ganzen Tag über ging. Mir war es wichtig, diese Einladung nicht auszuschlagen, sondern dorthin zu Mehr lesen »

Boy am Markt in Phu Quoc, Phu Quoc, Vietnam

Vietnam ist ein sensationelles Reiseland – das hat nicht nur mit der tollen Landschaft zu tun, sondern auch mit den unglaublich liebenswerten Menschen dort. Es gibt also mehrere Gründe in dieses atemberaubende Land zu fahren. Zu den Top-Highlights des Landes gehören natürlich die Märkte. Hier ist immer etwas los und es gibt eine nahezu unendliche Vielzahl von Fotomotiven. Dieses Bild entstand nach einer Reise durch das atemberaubende Mekong-Delta auf der kleinen Insel Phu Quoc – die man auch als „Südsee Vietnams“ bezeichnen kann. Phu Quoc ist nicht nur Badeparadies, sondern ein ideales Inselchen, um  sich zu erholen.Und dort habe ich Mehr lesen »

Portrait einer Frau, Suva Municipal Market, Fiji

Die Fiji-Inseln sind der Inbegriff von vielen Südsee-Märchen. Die Vielzahl der Eilande und die reiche Kultur der hier lebenden Ethnien – es sind zum Großteil fidschianische Melanesier und Inder – haben das Antlitz des 1970 von Großbritannien unabhängig gewordenen Staates geprägt. Die Kolonialherren hatten die Inder einst als Arbeiter auf den großen Zuckerrohrfeldern ins Land gebracht. Die indische Volksgruppe wuchs schnell an. Und so bilden sie heute nahezu 40 Prozent der Gesamtbevölkerung (obwohl in den späten 1980er-Jahren viele Inder das Land verlassen haben, da die melanesischen Fidschianer mehr Rechte hatten).  Die Spannungen führten zum Putsch und zu einer Militärregierung. In Mehr lesen »

Portrait zweier Kinder, Serrekunda, Gambia, Westafrika

Mein erster Aufenthalt in Westafrika: Gambia – im kleinsten Land am riesigen Kontinent Afrika. Und die Frage: „Was möchtest Du denn gerne sehen?“. Ich möchte Menschen in ihrer Umgebung treffen. Ich möchte Sie besuchen und sehen, wie sie leben und hören, was Sie sagen. Meine Wünsche gingen in Erfüllung. Danke an Mamou und Dodou. Sie waren meine Guides, meine Begleiter….und sie haben all das möglich gemacht, was mir so wichtig war. In nur einer Woche sind alle meine Wünsche hier in Erfüllung gegangen. Ich war in der Community, im Dorf, in der Siedlung…….Ich habe die Bewohner kennengelernt. Und zum krönenden Mehr lesen »

Portrait einer alten Frau, Savai’i, Samoa

Ich habe es immer sehr geschätzt, wenn ich auf Reisen auch alte Menschen getroffen habe, die mir über ihr Leben und ihre Erfahrungen berichteten. In vielen Ländern der Erde genießen die Alten besondere Aufmerksamkeit, da sie über die Kenntnisse verfügen, die die Jungen nicht einmal erahnen können. In Samoa nahm mich meine liebe Freundin Cherelle – als neu aufgenommenes Familienmitglied – auf zahlreiche Besuche bei Alten mit. Sie hatte Interviews vorbereitet, ich durfte Fotos machen. Dabei entstanden sehr intime Einblicke ins Leben von Menschen im Dorf. Jedes mal wenn ich Cherelle treffe, reden wir über diese Bilder. Und sie erzählt Mehr lesen »