Dienstag , 11 Dezember 2018
Startseite | Asien | Wahrsagerin im Cheng Hoon Teng Tempel, Melaka, Malaysia

Wahrsagerin im Cheng Hoon Teng Tempel, Melaka, Malaysia


Malaysia ist ein sensationelles Reiseland – und eine vielfältige Destination. Hier gibt es unzählige Dinge zu sehen und zu beobachten. Das Multi-Kultiland ist sehr touristenfreundlich. Fotografieren ist fast überall erlaubt – es gibt nur wenige Dinge, die man nicht abbilden darf. Ganz besonders schön und beeindruckend sind natürlich die Kultstätten wie etwa die Tempel und Moscheen.

Melaka an der gleichnamigen Seestraße – gehört mit Penang und Singapur zu den ehemaligen britischen Strait Settlement. Briefmarkensammler kennen diese Bezeichnung, denn es gab sie auf zahlreichen Postwertzeichen. Diese Stadt Melakka ist ebenso wie die beiden anderen Städte ein Multi-Kulti-Topf mit reicher Geschichte und natürlich mit vielen „Places for Worshipping“.

Und so ergab sich dieses Bild, das ich ganz besonders gerne mag – weil es eine gewisse Intimität in sich trägt. Die Frau im Cheng Hoon Teng Tempel war so sehr in ihr Buch vertieft, dass sie mich nicht gesehen hat – und sich von nichts und niemandem stören ließ. Ich weiß nicht, in welchem Buch sie gelesen hat und was sie daraus abschrieb.

Melakka, Malaysia

Im Cheng Hoon Teng Tempel

Mein Tipp:FTI Touristik

Der Reiseveranstalter FTI bietet mehrere Reisemöglichkeiten für Malaysien an – vom Badeurlaub in Langkawi bis zu Rundreisen durch die sehenswertesten Städte und Plätze der Halbinsel. Ein Blick in den aktuellen „Südostasien-Katalog“ lohnt sich jedenfalls.

Beste Airline für die Verbindung nach Malaysia ist QATAR AIRWAYS






Deine Meinung?









Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*