Mittwoch , 11 Dezember 2019
Startseite | Asien | Bewohner des Chew Jetty, George Town, Penang, Malaysia

Bewohner des Chew Jetty, George Town, Penang, Malaysia


Penang gehört aus vielen Gründen zu meinen absoluten Favoriten. Das ist auch der Grund, warum ich diese Destination so oft in diesem Blog habe. Diesmal geht es um das UNESCO Weltkulturerbe der Jettys von George Town – genauer gesagt um den Chew Jetty. Dieser wurde Mitte des 19. Jahrhunderts als Pfahlbautensiedlung errichtet und diente dann Auswanderern aus der Fujian Provinz in China als neue Heimat.

Penang als Schmelztiegel der Nationen, als idealer Platz, um Geschäfte zu machen. Die boomende Wirtschaft lockte viele Menschen aus ganz Asien an. Inder wurden von den Briten, die Kolonialherren waren, hierhergebracht. Auch Burmesen und Thailänder kamen hierher. Die Chinesen als umtriebige Kaufleute waren überall zu sehen. Deren erfolgreichste Familien wuchsen zu mächtigen Clans heran, die ihre eigenen Clanhäuser hatten. An diesen konnte man sehen, wie reich Kaufleute werden konnten.

Heute gibt es auf den Stelzhäusern zahlreiche Souvenirgeschäfte und Läden – aber die Menschen leben immer noch hier – vor allem die älteren wollen diesen Jetty nicht verlassen. Die Bilder entstanden am späten Nachmittag eines recht trüben und regnerischen Tages in Penang.

Penang Jetty

Der alte Mann am Pier. Chew Jetty in George Town

Penang Jetty George Town

Blick vom Ende des Jettys auf die Stadt Butterworth

Chew jetty

Chew Jetty – UNESCO Weltkulturerbe

Mein Tipp

Malaysia ist ein tolles und unkompliziertes Reiseland, das hierzulande viel zu wenig bekannt ist. Ich empfehle eine geführte Rundreise, vor allem für diejenigen, die viel sehen  und nicht selbst planen wollen. Auch Individual-Reisende kommen in Malaysia voll auf ihre Rechnung.

FTI Touristik

Der Reiseveranstalter FTI bietet mehrere Reisemöglichkeiten für Malaysien an – vom Badeurlaub in Langkawi bis zu Rundreisen durch die sehenswertesten Städte und Plätze der Halbinsel. Ein Blick in den aktuellen „Südostasien-Katalog“ lohnt sich jedenfalls.

Beste Airline für die Verbindung nach Malaysia ist QATAR AIRWAYS






Deine Meinung?









Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*