Freitag , 20 September 2019
Startseite | Afrika | Türentischler auf Sansibar, Tansania

Türentischler auf Sansibar, Tansania


Es gibt Handwerke, die bei uns in Europa keine Bedeutung haben – in anderen Ländern aber sehr essentiell sind. Eines davon sind die Türentischler auf Sansibar. Dort zählt nämlich eine kunstvoll gefertigte Türe zum absoluten Prestige. Wer Geld hat und einflussreich ist, kauft nicht einfach eine fertige 08/15- Eingangstüre, sondern bemüht viele Handwerker, die tage- bzw wochenlang damit beschäftigt sind, diese großartigen Kunstwerke zu fertigen.

Dabei ist keine Türe gleich wie eine andere. Denn zum guten Ton gehört auch, dass man sein besonderes Muster auf der Haustüre trägt. Ich hatte das Glück, einen sehr aufmerksamen Guide zu haben, der nach dem ersten Besuch bei  traditionellen Bootsbauern meine Freude beim Fotografieren solcher Arbeitsstätten erkannt hat. Und das war dann auch meine Freude, denn wir waren bei Nägelschmieden und zahlreichen anderen Handwerkesbetrieben auch noch.

Für die Leser meiner Homepage gibt es jetzt also eine kurze Reportage über die Arbeit bei den Türentischlern. Ich habe in dem Betrieb übrigens keine Maschine gesehen. Alle Arbeiten müssen also von Hand gemacht werden.

Türentischler auf Sansibar

Unendlich viel Arbeit um die Muster aus dem Holz anzufertigen

Türentischler Sansibar

Eine kurze Verschnaufpause ist absolut notwendig

Türentischler Sansibar

Mit Bleistift sind die Muster auf den Holzeilen markiert

Türentischler Sansibar

So sieht eine feritge Türe aus. Es fehlen nur noch die Eisenbeschläge

Türentischler Sansibar

Mein Tipp:

FTI Touristik

Tansania ist das optimale Reiseland Ostafrikas. Neben der großartigen Nationalparks  – allen voran die Serengeti – gibt es als Nachprogramm Top-Beach-Relaxen auf Sansibar. Kein anderes Land Afrikas bietet eine solche Kombination aus zwei Highlights.

Wer das Land bereisen will, sollte beim Reiseverantalter FTI ein Paket buchen. Darin sind nicht nur alle Unterkünfte, sondern auch die Eintritte in die Parks (sind sehr teuer) sowie die Transfers und Zubringerflüge inkludiert. Sansibar bietet erstklassige Strände und Unterkünfte in jeder Preisklasse.

Täglich aktuelle Angebote finden sich auf der FTI-Hompage.

Ein Blick in den aktuellen Afrika-Katalog lohnt sich.






Deine Meinung?









Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*