Mittwoch , 12 August 2020
Startseite | Europa | Església de Sant Miquel de la Mosquera, Encamp, Andorra

Església de Sant Miquel de la Mosquera, Encamp, Andorra


Ich habe ein Faible für alte Gemäuer – vor allem dann, wenn es etwas zu entdecken gibt. Als ich diese einfache Kirche aus dem 16. Jahrhundert im kleinen Dorf Encamp in Andorra besuchte, fiel mir zunächst nichts auf. Die Schlichtheit dieser Kirchen im Pyrenäenstaat ist im übrigen sehr interessant – aber das ist eine andere Sache.

Die zum Kulturerbe des Landes zählende Kirche des Heiligen Michael von Mosquera wurde – so steht es dort geschrieben – im 18. Jahrhundert baulich verändert. Aus dieser Zeit stammt der Altar und offensichtlich auch das Fresko an der Decke.

Also habe ich den Altar fotografiert und dann auch das Fresko am Plafond – und dieses zeigt ganz offensichtlich Moses mit den zehn Gebote. Bis dahin ist mir an dem nicht wirklich grandiosen Kunstwerk nichts aufgefallen – bis ich mir am Abend das Bild genauer ansah und entdeckte, dass bei den Gesetzestafeln das sechste Gebot fehlte.

Warum das so ist, weiß ich nicht – und diese Frage konnte mir auch keiner beantworten…….

Kirche Encamp

Wo ist das sechste Gebot hingekommen? Kannte der Maler die römischen Zahlen nicht?

Kirche Encamp

Altar der Kirche in Encamp






Deine Meinung?









Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*