Mittwoch , 12 August 2020
Startseite | Fotoblog | On the Road: Von Nadi nach Ba, Viti Levu, Fiji

On the Road: Von Nadi nach Ba, Viti Levu, Fiji


Es war der letzte Tag in der Südsee – nach insgesamt 9 Wochen. Und am Ende saß ich in Nadi und wollte, ehe der Nachtflug Richtung Los Angeles losging, noch hinaus nach Norden von Viti Levu. Ich hab mir ein Auto genommen und bin einfach losgefahren, habe in Lautoka Station gemacht und bin dann bis Ba hochgefahren – habe dort die Straße landeinwärts genommen und die Landschaft genossen. Da sind diese Bilder entstanden.

Ich hätte es auch anders machen können und das Boot Richtung Mamanucas nehmen können um mehr Südsee-Feeling mitzunehmen. Anstatt dessen fand ich mich in dieser an Afrika erinnernden Landschaft wieder. Hier ist wirklich eine der Kornkammern Fijis. Was so besonders war, an diesem letzten Tag, war dieses wunderbare Licht und diese wunderbar nettne Menschen. Ich liebe Fiji—–die Leute und das Land – und das wurde mir einfach noch einmal klar vor Augen geführt.

Fiji Autobahn

Straße von Nadi Richtung Norden

Landstraße

Auf dem weg nach Navala….

Fiji ist das Zentrum der Welt

Mein Tipp:FTI Touristik

Ich kann trotz der Hurrikanes, der vor wenigen Tagen zu teilweise schweren Zerstörungen in Fiji führte, nur dazu raten, das Land dennoch zu besuchen. Es gibt kein Problem in den meisten touristischen Anlagen. Nach Wirbelstürmen und ähnlichen Naturereignissen setzen die Einheimischen einfach alles dran, die Hotelanlagen schnell wieder in Schuss zu bringen, weil so viele von ihnen im Fremdenverkehr arbeiten. Das war im Vorjahr auch auf Dominica der Fall.

Ich ersuche daher alle, die vorhatten nach Fiji zu kommen, das auch zu tun. Sprechen Sie vorher mit ihrem Reiseveranstalter – der sicher über die Situation  vor Ort informiert ist. Ich empfehle die Experten von FTI – dort arbeiten Menschen in der Beratung, die mit Locals vor Ort in Verbindung stehen.

Gerade kleinstrukturierter Fremdenverkehr, wie er in Fiji und auch in anderen Pazifikinseln betrieben wird, ist sehr eng mit den lokalen Communities verbunden. Viele Einheimische sind dort erwerbstätig.

South pacific tourism logo

AmLiebstenReisen ist seit Mitte 2015 der einzig zertifizierte South Pacific Specialist in Österreich. Eines unserer Anliegen ist es, Reisen in diese Region zu fördern. Daher ist hier auch das Label der  SOUTH PACIFIC TOURISM ORGANISATION (SPTO) http://spto.org/ hier vertreten.

Weitere Informationen über Fiji: http://www.fiji.travel/

 






Deine Meinung?









Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*