Montag , 9 Dezember 2019
Startseite | Mittelamerika | Karibik | Pelikan, Am Malecon, Havanna, Kuba

Pelikan, Am Malecon, Havanna, Kuba


Havannas Malecon ist ein tolles Fotorevier und er war auch schon im Blog vertreten. Hier gibt es nicht nur spekatakuläre Ausblicke auf die Stadt, sondern auch flanierende Menschen und dann und wann Überraschungen. Eine solche war etwa dieser Pelikan. Genauer gesagt handelt es sich hier um einen Braunpelikan (Pelecanus occidentalis). Das Meer vor der Küste Havannas ist recht fischreich. Nach beendeter Jagd hat sich dieser stolze Vogel einfach einmal auf eine kurze Pause niedergelassen.

Braunpelikane sind übrigens auch bei der Jagd sehr spannend zu beobachten: wenn sie plötzlich im Sturzflug ins Meer tauchen und dort nach Fischen tauchen. Wie alle Vogelarten verfügt der Braunpelikan über extrem sensible Augen, die Fische auch unter der Wasseroberfläche ausmachen können.

Braunpelikane sind am gesamten Kontinent Amerika heimisch. Der Vogel ist übrigens auch der offizielle Staatsvogel vom US-Bundesstaat Louisiana. Bei dem hier abgebildeten Pelikan handelt es sich um ein Jungtier. Bei diesen sind die Brustfedern immer noch weiß, während bei adulten Tieren (ab drei bis fünf Jahren) das Gefieder am Bauch ebenso braun wird. Mit einer Flügelspannweite von bis zu zwei Metern erreicht dieser Pelikan eine recht stattliche Größe.

Pelikan - malecon - havanna

Weitere Informationen:

Kuba ist ein guter Platz, um Entschleunigung zu lernen. Die Uhren ticken anders – und wer sich darauf einlassen kann, der wird reichlich entlohnt. Das gilt schon für die großartige Metropole Havanna. Wer hier stadtwandert, kann viel sehen und erleben. Meine zwei fünftägigen Havanna-Aufenthalt wird hier immer wieder vorkommen, denn es gibt schöne Bilder. Ein paar Impressionen gab es hier schon zu sehen.

FTI Touristik

Der Reiseveranstalter FTI hat ein sehr umfangreiches Kuba-Programm, das weit über die reinen Badeferien in Varadero hinausreicht.

Ein Blick in den aktuellen MEXIKO-KARIBIK Katalog lohnt sich jedenfalls.

EUROPA – KARIBIK KREUZFAHRT DER MS BERLIN

Die MS Berlin unternimmt einmal im Jahr eine Transatlantik-Kreuzfahrt, die in Kuba endet. Von dort aus gibt es weitere einwöchige Touren. Der Cruiseplan für 2020 ist dzt in Ausarbeitung.






Deine Meinung?









Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*