Donnerstag , 18 Juli 2024
Startseite | Asien | Yala National Park, Sri Lanka

Yala National Park, Sri Lanka


Der im Jahr 1900 gegründete Nationalpark – der auch unter dem Namen Ruhuna bekannt ist – erstreckt sich im Südosten der Insel auf einer Fläche von rund 1.300 qkm. Der Park ist zwar nicht der artenreichste Sri Lankas, aber die Zugänglichkeit ist recht einfach. Privatfahrzeuge sind zwar nicht erlaubt, aber in der Umgebung gibt es genügend Anbieter, die mit ihren Geländewagen Exkursionen anbieten. Wer eine fixe Rundreise bucht, braucht sich um Eintrittsgelder und Genehmigungen nicht zu kümmern. Mit jedem Team fährt übrigens ein Wildhüter mit, der dafür sorgt, dass alles ordentlich abläuft.

Eindrucksvoll ist im Yala Park aber die landschaftliche Vielfalt: sie reicht vom Marschland bis hin zu Wäldern und Steppen und geht dann zu Sandstränden am Indischen Ozean über. Dementsprechend vielfältig ist auch die Flora und Fauna. Hier leben Elefanten, Krokodile, Schildkröten, Bären, Rotwild, Schlangen und Echsen sowie eine große ZAhl von Vogelarten. Der nördliche Teil des Parks kann übrigens als besonderes Vogelschutzgebiet nur mit Sondergenehmigung besucht werden. Besonders eindrucksvoll zeigt sich der Park am späteren Nachmittag, wenn die Tiere zum Fressen und Trinken herauskommen.

Yala-Nationalpark

Sumpfgebiet und dahinter der Indische ozean

Yala-Nationalpark Sri Lanka

In den Feuchtbiotopen leben sehr viele verschiedene Tiere

Yala-Nationalpark Sri Lanka 3

Elefantenkuh mit Jungtier

Mein Tipp:

Eine der besten Rundreisen um die wichtigsten Schönheiten der rund 65.000 qkm großen Insel kennenzulernen ist die 8 Tage/7 Nächte Tour

FTI TouristikHöhepunkte Sri Lankas

Flyer

• 7 Übernachtungen

• Vollpension (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

• Fahrt im klimatisierten Minibus

• Eintrittsgebühren

• Transfer ab/bis Hotels an der West- oder Südküste

7 Nächte VP im Paket mit Flug
p.P. ab € 1.426,-

7 Nächte VP Rundreisepreis
p.P. ab € 675,-






Deine Meinung?









Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*