Mittwoch , 12 August 2020
Startseite | Asien | On the Road: Von Nuwara Eliya nach Galle, Sri Lanka

On the Road: Von Nuwara Eliya nach Galle, Sri Lanka


Sri Lanka ist die Perle des Indischen Ozeans – eine Insel unglaublicher Schönheit und zudem ein großartiges Kulturland mit unvorstellbaren Kunstschätzen. Und alles ist sehr einfach zu besuchen und liegt quasi auf einer Strecke. Wenn man vom Inselzentum  – der alten Kaiserstadt Kandy – Richtung Hochland fährt, erlebt man die Schönheit dieser abwechslungsreichen Insel. Und vom Hochland Nuwara Eliya Richtung Südküste wird es noch einmal ziemlich spektakulär…..das ist der Grund, warum es auch so viele Postings zu Sri Lanka gibt. Heute steht aber diese Fahrt durch die kleinen Städte und Ortschaften Richtung Südküste am Programm. Wir sind sehr früh am Morgen aufgestanden und haben in Nuwara Eliya den Morgentau von den Fensterscheiben geputzt, ehe sich der Bus nach Süden aufgemacht hat. Vom Start dieser Etappe gibt es schon Bilder hier. Dann sind wir in Serpentinen in die Tiefebene gefahren – durch Städte und Dörfer – ehe wir wieder Meeresluft geschnuppert haben und uns durch die palmengesäumten Straßen entlang der Südküste Richtung Galle aufmachten. Viel Spaß bei der Fahrt!

Sri-lanka-1

Dichter Verkehr drängelt sich durch die Straßen der kleinen Städtchen

Sri-lanka-2

sri-lanka-3

Die Vegetation in Küstennähe ändert sich komplett

sri-lanka-4

Palmenhaine

 

Mein Tipp:

Eine der besten Rundreisen – um die wichtigsten Schönheiten der rund 65.000 qkm großen Insel kennenzulernen – ist die 8 Tage/7 Nächte Tour. Anschließend sollte man sich eine Woche lang am Strand entspannen. Nach der Rundreise gibt es einen freien Transfer ins jeweilige Hotel – und dann weiter zum Flughafen.

FTI TouristikHöhepunkte Sri Lankas

Flyer

• 7 Übernachtungen

• Vollpension (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

• Fahrt im klimatisierten Minibus

• Eintrittsgebühren

• Transfer ab/bis Hotels an der West- oder Südküste

7 Nächte VP im Paket mit Flug
p.P. ab € 1.426,-

7 Nächte VP Rundreisepreis
p.P. ab € 675,-






Deine Meinung?









Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*