Freitag , 20 September 2019
Startseite | Ozeanien/Südsee | Die Welt von oben: Malake und Nananu-I-Ra, Viti Levu, Fiji

Die Welt von oben: Malake und Nananu-I-Ra, Viti Levu, Fiji


Ich liebe die Flüge innerhalb der Südsee – ganz einfach, weil man da ganz viele Inseln und Küsten von oben sieht. Und wenn man in einem Flugzeug ohne Monitor-Anzeige der Flugroute sitzt, dann beginnt das große Rätselraten, was man da gerade sieht. Viele der Inseln sehen durch die zerkratzten und oft schmutzigen Fenster der Jets bizarr aus.

Auch wenn ich die Abstraktion sehr schätze, bin ich hier doch dazu geneigt, nur Bilder zu veröffentlichen, die einen gewissen geografischen Wert auch haben. Und zufälligerweise kenne ich die Insel Nananu-I-Ra von einem früheren Besuch und konnte mich an ihre seltsame Form erinnern.

Wir befinden uns an der Nordküste der großen Fiji-Insel Viti Levu auf dem Flug von Nadi (NAN) nach Apia (APW-Samoa). Auf diesem Flug Richtung Nordosten fliegt man von der Westküste Viti Levus Richtung Nordost und überquert dann Vanua Levu (Fijis zweitgrößte Insel). Danach gibt es kaum mehr Inseln zu sehen – ganz einfach, weil da keine mehr sind.

Viti Levus Nordosten

Malake (Links) – die Halbinsel, die zu Viti Levu gehört. Auf der rechten Seite sieht man die beiden Inseln Nananu-I-Ra (Oben) und Nananu-I-Cake

Flug über Fijis Nrodküste

Fast in Herzform: Malake – das touristisch aber nicht erschlossen ist

Nananu-I-Ra und Nananu-I-Cake

Nananu-I-Ra und Nananu-I-Cake

Mein Tipp:

Fijis Inselwelt besteht aus rund 400 Inseln, die natürlich alles bieten, was man sich unter einem echten Südseetraum so vorstellt. Dabei ist für jede Brieftasche etwas dabei.

Weitere Informationen über Fiji: http://www.fiji.travel/FTI Touristik

Der Reiseveranstalter FTI hat ein sehr umfangreiches Südsee-Programm im Angebot. Australien-Südsee-Katalog

Es gibt nicht nur arrangierte Rundreisen, sondern auch individuell zusammengestellte Programme. Es lohnt sich mit Reisebüro-Experten darüber zu reden, da diese über die Flugverbindungen und Umsteigemöglichkeiten genau Bescheid wissen. Das gleiche gilt auch für Unterkünfte vor Ort.






Deine Meinung?









Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*