Samstag , 15 August 2020
Startseite | Ozeanien/Südsee | Mutter mit Kindern, Fiji, Beqa Island, Südsee

Mutter mit Kindern, Fiji, Beqa Island, Südsee


Familie spielt in der Südsee eine viel größere Rolle als in Europa. Das Naheverhältnis ist wesentlich stärker ausgeprägt. Kinder geniessen viel mehr Aufmerksamkeit als hierzulande. Es ist egal, ob es die Kinder von den Nachbarn sind oder die eigenen – man schenkt ihnen Beachtung und passt auf sie auf – alle Erwachsenen tun das. Wer Familienanschluss mag, wird in der Gemeinschaft sehr herzlich willkommen sein.

Der heutige Eintrag ist aber in erster Line den Müttern der Welt gewidmet. Muttertag ist zwar eine Erfindung geschäftstüchtiger Unternehemer – nichtsdestotrotz ist diese „Erfindung“ etwas sehr Schönes, denn es geht darum, Dank auszusprechen und Respekt zu zeigen.

Im Wohnzimmer dieser netten fidschianischen Familie

AmLiebstenReisen ist seit Mitte 2015 zertifizierter South Pacific Specialist in Österreich. Eines unserer Anliegen ist es, Reisen in diese Region zu fördern. Daher ist hier auch das Label der  SOUTH PACIFIC TOURISM ORGANISATION (SPTO) http://spto.org/ hier vertreten.

Weitere Informationen über Fiji: http://www.fiji.travel/

 

Mein Tipp: FTI Touristik

Der Reiseveranstalter FTI hat ein sehr umfangreiches Südsee-Programm im Angebot. Australien-Südsee-Katalog

Es gibt nicht nur arrangierte Rundreisen, sondern auch individuell zusammengestellte Programme. Es lohnt sich mit Experten darüber zu reden, da diese über die Flugverbindungen und Umsteigemöglichkeiten genau Bescheid wissen. Das gleiche gilt auch für Unterkünfte vor Ort. Die FTI-Experten kennen die Destinationen ganz genau.






Deine Meinung?









Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*