Mittwoch , 19 September 2018

Ein Schiff, der Ozean und ich

Ich bin kein passionierter Kreuzfahrer, auch wenn das heutzutage sehr populär ist. Doch eine Kreuzfahrt, die ich machte, hat mir unglaublich gut gefallen. Zwei Gründe waren dafür ausschlaggebend: das eine war die Tatsache, dass das Schiff klein und leger war, das zweite war die Destination. Ich war an Bord der MS Berlin – einem Kreuzfahrtschiff mit maximal 400 Passagieren, das im Vergleich mit den neumodernen Mega-Dampfern geradezu eine Nussschale ist. Was mir aber am besten daran gefallen hat, war die total entspannte Atmosphäre an Bord. Die Destination war das Rote Meer – eine stille Liebschaft von mir. Ein kleines Meer Mehr lesen »

Hongkong-Souvenirs, Cat Street Market, Hongkong

Die Souvenirs aus Hongkongs Cat Street sind auch nicht von schlechten Eltern….das meiste Zeugs kommt aus China – wie man hier unschwer erkennen kann. Seit meinem ersten Besuch in Hongkong 2005 hat die Qualität der Souvenirs auf der Cat Street nachgelassen – zumindest in den Straßenläden, nicht aber in den Geschäften. Wahrscheinlich haben hungrige Touristen aus fern und nah alles zusammengekauft, so dass nur noch wenig Schönes übrigblieb. Auch wenn man nichts kaufen will, so sind die Läden dennoch sehr kurios und sehenswert. Jedenfalls ist diese Armee von Maos und dem überglücklichen Arbeiter- und Bauernvolk, das immer gut aufgelegt ist Mehr lesen »

Kroatische Souvenirs, Opatija, Kroatien

Dieses Ensemble aus einer Auslage in Opatija/Kroatien erinnert mich an meine Kindheit. Kinder haben ja ein ausgesprochenes Faible für Kitsch – zumindest viele von ihnen (mich miteingeschlossen). Und ganz ehrlich – da ist wirklich für jeden etwas dabei. Alles nützliche Sachen – und der Zusatzwert ist die Erinnerung. Es gibt natürlich auch Dinge hier ohne Zusatznutzen -also die, die man nur irgendwohin stellt und die dann mit der Zeit  automatisch einen Pelzmantel kriegen (ich meine damit die Staubschicht). Ich gebe zu, dass ich 25 Kaffeetassen aus aller Welt mein Eigentum nennen kann – und alle haben einen Aufdruck drauf. Letztens Mehr lesen »

Griechenland-Souvenirs, Athen, Griechenland

Auch was ganz was Kreatives: Die Küchenuhr mit der Akropolis. Hoffentlich bleibt sie nicht um 5 vor 12 stehen…..Das Faszinierende an diesen Machwerken ist, dass man sie nicht nur in Athen zu kaufen kriegt, sondern in ganz Griechenland. Ich möchte fast sagen, dass mich diese Uhren verfolgt haben. Nein, aber Hand aufs Herz: Jeder Mensch braucht doch eine Küchenuhr. Warum kann man da nicht das Nützliche mit dem Schönen verbinden? Die Beantwortung der Frage überlasse ich meinem geschätzten Publikum. Oder warten wir, welches Souvenir ich morgen liefere……. Weitere Informationen: http://www.visitgreece.gr Mehr lesen »

Barbados-Souvenirs, Speightstown, Barbados, Karibik

Barbados ist die Insel, wo es Strände weiß wie Schnee gibt. Hier urlaubten Könige und Prinzen und Millionäre -aber auch so mancher Honeymooner. Und was könnten wir vom Barbados-Urlaub mitbringen? Das originellste Fundstück habe ich hier festgehalten, aber gottseidank nicht mitgenommen. Das besondere an diesem Stück ist das Amalgam der verwendeten Materialien – Plastik und Koralle. Man könnte fast meinen, dass dieses Unikat (ist es bestimmt nicht), ein verkleinertes Abbild der von Plastikteilen verschmutzten Ozeane darstellt. So gesehen ist dieses  Souvenir gesellschaftspolitisch relevant, obgleich es durch die Verniedlichung der Delfine natürlich sehr kitschig ist……ich habe mich jedenfalls mehr an BANKS Mehr lesen »

Lissabon-Souvenirs, Lissabon, Portugal

Lissabon ist eine Stadt mit besonderem Flair und ganz großartigen Plätzen. Bei meinem letzten Besuch 2013 habe ich eine Serie von Bildern aufgenommen, die auch das Thema Souvenirs zum Thema hatten. Mittlerweile ist das Schreiben von Ansichtskarten ja eher aus der Mode gekommen….man schickt sich MMS oder andere Messages mit Foto – oder gar Selfies. Lissabon ist aber in gewissem Sinn konservativer, denn immer noch findet man solche Ansichtskartenwände wie hier auf dem Bild. Da im Sommer große Mengen von Touristen die Straßen bevölkern, gibt es natürlich auch die so typischen Mitbringsel wie Azulejos (Fliesen) oder Topflappen mit dem portugiesischen Mehr lesen »

Big sky over Gallejaur, Västerbotten, Schweden

Dieses Bild ist nur ein Grund, warum ich Schweden so sehr mag: das Licht in Nordeuropa ist einfach speziell …..Das gilt ganz speziell für den Hohen Norden im Herbst. Das Foto zählt ganz sicher zu einem meiner besten Aufnahmen 2013. Dabei ist es eher zufällig entstanden. Der See lag so still und ruhig da und der Himmel begann sich schon am Nachmittag zu verfärben. Dann – innerhalb weniger Minuten – brach das Licht alle Rekorde. So als würde uns jemand sagen „Schaut mal, was ich noch alles drauf habe!“ Das Firmament änderte seine Färbung bis es tiefrot und gelb erstrahlte. Mehr lesen »

Big Sky over Tepuka Island, Funafuti Atoll, Tuvalu

Viele Touristen kommen nicht nach Tuvalu. Der Weg ist weit und der Flug ist teuer. Wer einmal die lange Anreise auf sich genommen hat, bekommt am Anfang nicht gerade eine üppige Südsee-Idylle zu Gesicht, sondern ein ziemlich großes Umweltproblem. An dieses Bild muss man sich gewöhnen. Aber dann gibt es noch diese Landschaft – weit draußen – ohne Zivilisation bilden Meer, Himmel und kleine Koralleninselchen ein großartiges Spiel der Farben. Das Bild entstand nur wenige Stunden vor einem absolut bösen Unwetter – das trotz der tropischen Temperaturen Gänsehaut aufziehen ließ. Nie habe ich mehr gefroren in der Südsee als bei Mehr lesen »

Big sky over Grande Anse, Praslin, Seychellen

Ein Strand mit einem Sand wie reiner Staubzucker und ein Firmament, das einem die Netzhaut einschlägt. Wer kann sich eine solche Szenerie nicht gefallen lassen? Wer das nicht exorbitant großartig findet, sollte einen Doktor-Med aufsuchen. Der Himmel war in Bewegung und hat immer neue Bilder auf die Leinwand gepinselt. Das Meer war flach und friedlich wie ein Bergsee. Praslin ist eine Insel unvorstellbarer Schönheit und für Naturliebhaber ein Paradies. Hier gibt es viele endemische Pflanzen, die es nirgendwo sonst auf der Welt gibt.  Daher wurde das Inselinnere zu einem UNESCO Weltnaturerbe erhoben. Weitere Informationen: http://www.seychelles.travel/de Mehr lesen »

Big sky over Gander, Neufundland, Canada

Seit meinem ersten Aufenthalt auf der Insel Neufundland bin ich verliebt in diese gottvolle Landschaft und diese unvorstellbar lieben Menschen, die hier wohnen. Ich widme dieses Bild nicht nur meinem lieben Freund Werner Boote – mit dem mich bisher ein gemeinsames Projekt verbindet (ich hoffe, dass es mehr werden) – sondern auch all den Leuten, die ich im Zuge unserer Arbeit in und rund um Gander kennen und schätzen gelernt habe. Immer noch arbeite ich an einer größeren Reise durch Neufundland und Labrador, um all meinen Lesern von der unglaublichen Schönheit dieser Weltregion zu berichten. Heute zeige ich Euch ein Stück Mehr lesen »