Sonntag , 4 Dezember 2022
Startseite | Asien | UNESCO-Weltkulturerbe Diaolou von KaiPing, Guangdong, China

UNESCO-Weltkulturerbe Diaolou von KaiPing, Guangdong, China


Seit 2007 stehen die Diaolou rund um KaiPing (in der Provinz Guangdong) auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerbe. Diaolou sind befestige Wohntürme mit bis zu neun Etagen, die zum Schutz vor Plünderern und Dieben errichtet wurden.  Die meisten dieser Gebäude wurden von wohlhabenden Überseechinesen – von denen viele aus Guangdong stammten – nach ihrer Rückkehr errichtet. Die Blütezeit lag zwischen 1860 und den 1920er und -30er Jahren.Das Besondere an den Gebäuden ist die Annäherung an europäische oder arabische Architektur. Oftmals hatten die Auftraggeber von den Bauherren diese Verzierungen und Dekorationen verlangt. Besonders üppig sind  die Dachterrassen und Loggias – die an das Barock oder an die Renaissance erinnern. Obwohl während der Kulturrevolution viele dieser Bauten abgebrochen wurden, befinden sich in der Umgenug von Kaiping etwa 1.800 Diaolou Gebäude.

Ich war im Frühling 2016 in Kaiping –  als Tagesausflug von Guangzhou aus. Dieser Ausflug war sehr beeindruckend, da sich kaum Europäer hierher verirren. Es ist ratsam, diese Exkursionen mit einer Reiseagentur zu buchen, denn hier spricht kaum jemand Englisch.

kaiping1 kaiping2 kaiping3 kaiping4

Weitere Informationen:

Ausflüge nach Kaiping unternimmt man am besten von Guangzhou aus. Anbieter wie etwa Sino Business Travel unternehmen solche Touren – mit deutsch- oder englischsprachigen Guides.

Bestes Hotel am Platz ist das LN-Garden Hotel-Guangzhou, das unter anderem zwei der besten kantonesichen Restaurants beherbergt. logo-gardenhotel

 

Ab Mai 2016 fliegt die ausgezeichnete FINNAIR via Helsinki nonstop nach Guangzhou. Guangzhou ist übrigens auch ein optimaler Ausgangspunkt für China-Rundreisen. Mit der neuen Hochgeschwindigkeitsbahn kann man Guilin in 2,5 Std. erreichen.

 

finnair_logo






Deine Meinung?









Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*