Mittwoch , 12 August 2020
Startseite | Asien | Warten auf die U-Bahn in Hongkong, Hongkong, China

Warten auf die U-Bahn in Hongkong, Hongkong, China


Die hohe Bevölkerungsdichte in Hongkong wird richtig spürbar, wenn in den frühen Morgenstunden Hunderttausende in der U-Bahn in eine Richtung fahren und am späteren Nachmittag in die andere. Auf den Straßen spielt es sich ebenso ab…….Ein Ballungszentrum wie Hongkong mit einer der höchsten Bevölkerungsdichten weltweit, ist ein gutes Beispiel wo man Verkehrsströme als Besucher beobachten kann. Spätestens dann, wenn man selbst im Mittelpunkt der ‚Rush Hour‘ steckt.

Hongkong ist eine der faszienierendsten Städte Südostasiens. Als britische Kolonie erlebte die Drachenstadt ihren absoluten Höhenflug zur Weltwirtschaftsmetropole. Seit der Übernahme Chinas ist sich die Stadt am Pearl-River-Delta noch ein Stück näher an China gerutscht. Dennnoch haben die Machthaber in Beijing sehr klug reagiert, indem sie das ‚System Hongkong‘ so gelassen haben wie es war. Hongkong ist weltoffen, kunterbunt und spannend – Millionen von Fotomotiven gibt es hier.

Hongkong-Metro Hongkong-Metro

Hongkong-Metro

Warten auf die ‚richtige‘ Station in der U-Bahn in Hongkong

Während sich im Untergrund Enge bemerkbar macht, herrscht oberirdisch auch schon Stau:

stau-hk

Weitere Informationen:

Für die Einreise in die Chinesischen Sonderverwaltungszone Hongkong (und übrigens auch Macau) benötigen österr. und deutsche Staatsbürger lediglich einen gültigen Reisepass. Wer allerdings in die VR China weiterreisen will, muss vorab ein Visum beantragen.

Hongkong Tourism Board, Humboldtstrasse 94, 60318 Frankfurt
Tel: +49 (0)69 – 959 12 90
Fax: +49 (0)69 – 597 80 50

www.discoverhongkong.com/de/

Mein Hoteltipp: FTI Touristik

Harbour Grand Hongkong – 5*Sterne

23 Oil Street, North Point

Das 820-Zimmer Hotel nahe der MRT-Station Fortress Hill (Exit A) bietet hervorragende Ausblicke auf die Skyline von Kowloon und Hongkong-Island, sowie auf die allabendliche Lichtshow ‚Symphony of the lights’ vom Le 188˚ Restaurant & Lounge, sowie das Kantonesische Kwan Cheuk Heen Restaurant im 5. Stock.

Hotelbeschreibung

Anreise

Derzeit günstigste Verbindung – preislich und zeitlich – bietet FINNAIR http://www.finnair.com via Helsinki. Seit März 2016 kommt der brandneue A350 auf der Strecke Helsinki-Hongkong zum Einsatz. Das Flugzeug bietet noch größeren Komfort und eine deutlich breitere Kabine. Finnair ist die erste europäische Airline, die diesen Jet geordert hat.

finnair_logo






Deine Meinung?









Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*