Freitag , 7 Oktober 2022
Startseite | Asien | Hongkong aus dem Flugzeugfenster, Hongkong, China

Hongkong aus dem Flugzeugfenster, Hongkong, China


Eine der faszinierendsten Städte der Welt ist Hongkong. Die ehemalige britische Kolonie in China gehört zu dem Boom-Cities Asiens – und ist eine Metropole, die niemals schläft. Für alle, die gerne beobachten und fotografieren, ist Hongkong ein echtes Dorado.

Ausgerichtet und geplant nach der chinesischen Lehre der Elemente – dem Feng Shui – wurde Hongkong strategisch sehr günstig angelegt. Und Hongkong hat tatsächlich verschiedene Naturkatastrophen und Wirtschaftskrisen überstanden. In der Sonderverwaltungszone, die ein Teil Chinas ist, herrschen andere Gesetze wie am Festland. Das wurde deshalb so organisiert, um den Wirtschaftsstandort nicht zu gefährden. Für europäische Besucher hat das den postiven Effekt, dass man kein Visum zur Einreise braucht.

Hongkong ist eine bunte Stadt mit quirligen Märkten und Shopping-Meilen, aber auch Inseln, Stränden und sogar Wäldern. Wer Hongkong nur auf das Stadt-sein reduziert, kennt es nicht: Wander- und Spazierwege – nur einen Steinwurf entfernt vom Geschehen der Großstadt – gehören ebenso dazu wie die Sandstrände und Riffe im Osten.

Der Landeanflug auf Hongkong ist spektakulär, denn von oben sieht man nunmal Sachen, die man sonst nicht sieht. Ich war insgesamt vier Mal hier – und habe immer wieder Neues entdeckt. Ein wesentlicher Motiv meiner Hongkong-Reise war  die Erforschung der einmaligen Küche Kantons – mehr dazu hier: Kulinarische Abenteuer in Hongkong und Macau

Landeanflug Hongkong

Die Reise in die City…..

Containerhafen Hongkong

Hongkong Island

Leaving Hongkong: Im Vordergrund Hongkong Island mit dem Victoria peak

Weitere Informationen:

www.discoverhongkong.com/de/

 

Mein Hoteltipp: FTI Touristik

Harbour Grand Hongkong – 5*Sterne

23 Oil Street, North Point

Das 820-Zimmer Hotel nahe der MRT-Station Fortress Hill (Exit A) bietet hervorragende Ausblicke auf die Skyline von Kowloon und Hongkong-Island, sowie auf die allabendliche Lichtshow ‚Symphony of the lights’ vom Le 188˚ Restaurant & Lounge, sowie das Kantonesische Kwan Cheuk Heen Restaurant im 5. Stock.

Hotelbeschreibung






Deine Meinung?









Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*