Freitag , 19 Oktober 2018
Startseite | Ozeanien/Südsee | Reiher beim Frühstück, First Landing, Fiji

Reiher beim Frühstück, First Landing, Fiji


Nicht nur Menschen haben morgens Hunger, sondern auch Reiher. Knapp nach Sonnenaufgang habe ich diesen Reiher dabei beobachtet, wie er in der schmalen Lagune nach Fischen gesucht hat. Und er ließ sich dabei nicht stören.

Das Bild entstand am Strand des First Landing – etwas nördlich von Nadi – an der Westküste der Insel Viti Levu. Die Insel Viti Levu bietet an dieser Seite nicht sehr viele Badestrände, weshalb man hier eine kleine künstliche Insel aufgeschüttet hat, von der mam dann ins tiefere Wasser kommt und vorzüglich schwimmen kann.

Doch Fiji bietet weit mehr als bloss Badestrände: Mit mehr als 300 Inseln ist die Topographie ebenso vielfältig wie die Menschen selbst. Richtig spannend ist auch die lokale Kultur – mit den traditionellen Gesängen. Und in Sachen singen sind die Fidschianer Weltmeister.

Wer hierher kommt, um Urlaub zu machen, findet also zahlreiche Möglichkeiten, der Freizeitgestaltung. Nicht zu vergessen, sind auch die zahlreichen Tauchbreviere im Inselreich.

Reiher Fiji

Reiher in der Lagune

Weitere Informationen über Fiji: http://www.fiji.travel/FTI Touristik

Der Reiseveranstalter FTI hat ein sehr umfangreiches Südsee-Programm im Angebot. Australien-Südsee-Katalog

Es gibt nicht nur arrangierte Rundreisen, sondern auch individuell zusammengestellte Programme. Es lohnt sich mit Experten darüber zu reden, da diese über die Flugverbindungen und Umsteigemöglichkeiten genau Bescheid wissen. Das gleiche gilt auch für Unterkünfte vor Ort. Die FTI-Experten kennen die Destinationen ganz genau.






Deine Meinung?









Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*