Dienstag , 13 November 2018
Startseite | Asien | Kleiner Mormon, Hongkong, China

Kleiner Mormon, Hongkong, China


Der Kleine Mormon (Papilio polytes) ist ein häufiger Schwalbenschwanz-Schmetterling in Südasien. Man kann ihn in weiten Teilen Süd- und Südostasiens sehen. Dieses Exemplar habe ich in Hongkong gesehen.

Hongkong ist zwar eine gewaltig große und dicht besiedelte City, aber sie hat erstaunlich viele Grünoasen, Wanderwege und sogar naturbelassene Inselchen. Das wissen die meisten Touristen natürlich nicht, denn sie verbringen die meiste Zeit in der Großstadt selbst.

Eine dieser wundersamen Inseln ist Sharp Island (Kiu Tsui Chau) sowie die Halbinsel Sai Kung. Vom Sai Kung Public Pier gibt es Boote, die Ausflüge hierher unternehmen. Absolut empfehlenswert und jenseits der Vorstellung, was Hongkong seinen Besuchern alles zu bieten hat.

Übrigens gibt es am Sai Kung Pier einige großartige Seafood-Restaurants.

Hongkong schmetterling

Schmetterling

Mein Tipp:

Hongkong ist eine großartige Stadt. Ich war schon fünf Mal hier und es wird nicht das letzte Mal gewesen sein. Ende 2014 habe ich für ein Magazin eine kulinarische Reise unternommen. Mehr dazu hier: Kulinarische Abenteuer in Hongkong und Macau

Mein Hoteltipp: FTI Touristik

Harbour Grand Hongkong – 5*Sterne

23 Oil Street, North Point

Das 820-Zimmer Hotel nahe der MRT-Station Fortress Hill (Exit A) bietet hervorragende Ausblicke auf die Skyline von Kowloon und Hongkong-Island, sowie auf die allabendliche Lichtshow ‚Symphony of the lights’ vom Le 188˚ Restaurant & Lounge, sowie das Kantonesische Kwan Cheuk Heen Restaurant im 5. Stock.

Hotelbeschreibung






Deine Meinung?









Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*